70 Jahre Luftbrücke: Berliner erinnern sich an Rosinenbomber

AFP Deutschland

Vor 70 Jahren begann die Berliner Luftbrücke. Mehrere Male am Tag brachten die Flugzeuge der Westalliierten Lebensmittel, Kohle und weitere Hilfsgüter in den Westen der Stadt.

Eberhard Kirsch und Alexander Kulpok haben die Luftbrücke als Schuljungen miterlebt.