1 / 6

1. Eine Öffnung ohne Tür

Natürlich ist es immer schön, wenn statt einer Tür in einem Zuhause ganz einfach ein Durchgang integriert wurde – wie im Bild oben. Dieser kann selbstverständlich auch ganz an eure Wünsche und Vorstellungen angepasst werden – etwa als opulenter Torbogen oder als Durchgangsbereich mit Schwingtüren aus Glas.

Credits: homify / Liller Interior

7 smarte Wege, um die Küche vom Wohnzimmer abzutrennen

Offene Wohnräume sind heutzutage ein Muss. Die Küche sollte am besten offen gestaltet sein, elegant in Wohn- und Essbereich übergehen. Nur so entsteht ein offenes, einladendes Flair für Bewohner und Gäste. Dennoch fragen sich viele Menschen, wie es möglich ist, die Küche und das Wohnzimmer dennoch auf elegante und diskrete Weise voneinander zu trennen. Das muss nämlich gar nicht so schwer sein und zwingt euch nicht dazu, massive Wände in eurem Heim zu errichten. Wir verraten euch in diesem Ideenbuch 7 smarte Wege, um die Küche gekonnt vom Wohnzimmer abzutrennen.