1 / 7

1. Der alte Socken taugt richtig gut zum Saubermachen

Herrje, nun sind schon wieder die Kommoden, Regale und Tische vollgestaubt? Wir haben da einen guten Tipp, wie du nicht immer sehr viel Geld für Reinigungstücher, teure Staubwedel und Wischer ausgeben müssen. Denn alte, löchrige Socken tun es manchmal auch. Also beim nächsten Mal nicht die Strümpfe im Mülleimer entsorgen, sondern in die Kiste mit den Reinigungsutensilien packen. Zur Reinigung Hand in einen Socken stecken und über die Oberflächen gleiten lassen. Der Staub setzt sich darin fest. PS: Geht auch am Boden. 

Credits: homify / press profile homify

7 fantastische Reinigungs-Hacks für deine Wohnung

Du meinst, du kennst alle Tipps und Tricks rund um das Thema Saubermachen? Vielleicht können wir dir helfen, dein Know-how noch ein wenig zu erweitern. Denn wir haben sieben Tipps, von denen wir so noch nicht gehört hatten. Wir schauen einmal gemeinsam in die Liste, was wir vielleicht an der einen oder anderen Stelle im Haus ausprobieren könnten.