1 / 7

1. Beleuchtet

Den Anfang macht eine besonders stimmungvolle Interpretation einer Pergola. Es handelt sich um ein klassisches Holzmodell, welches sich an die überdachte Terrasse anschließt und mit gemütlichen Hängematten sowie aufgehängten Blumentöpfen zum Verweilen einlädt. Richtig atmosphärisch wird es hier nach Sonnenuntergang, wenn die ausgeklügelte Außenbeleuchtung optimal zur Geltung kommt.

Credits: homify / Opus Arquitetura e Urbanismo

7 beeindruckende Pergolen als Inspiration für deinen Garten

Das Konzept der Pergola hat schon einige Jahre auf dem Buckel. Jahrtausende, um genau zu sein. Denn es gab Pergolen schon in der Antike, wo sie als Vorbau an Villen und als Rankhilfe für Efeu und Wein dienten. Im klassischen Sinne steht eine Pergola also vor einem Gebäude und gehört zu dessen Architektur dazu. Heutzutage gibt es aber zahlreiche Interpretationen und Variationen, sodass die Bandbreite der Pergolagestaltung deutlich größer geworden ist. Wenn auch ihr vorhabt, euch eine zuzulegen, kommt hier eine ordentliche Ladung Inspiration.