61 Todesopfer: 'Jahrhundert-Beben' trifft Mexiko

In der Nacht zum Freitag wurde Mexiko von einem Beben der Stärke 8,2 erschüttert. Es war der stärkste Erdstoß seit fast einem Jahrhundert. Mindestens 61 Menschen kamen ums Leben. Die Suche nach Überlebenden geht unter Hochdruck weiter.