1 / 6

1. Offen und großzügig

In diesem Beispiel sehen wir zwei Module, die über offene Fächer für Kleiderstangen und Schubladen verfügen. Dabei wird jedem Fach ein bestimmtes Kleidungsstück zugewiesen, beispielsweise kurzärmelige Hemden, Sakkos und eine Stange für Gürtel. Die Schubladen eignen sich zudem perfekt, um kleine Accessoires zu verstauen.

Credits: homify / Meissl Architects ZT GmbH

6 grandiose Ideen, mit denen dein Kleiderschrank stets ordentlich bleibt

Kennt ihr das auch? Im Kleiderschrank stapeln sich Hosen, Blusen & Co., Schuhe und Taschen sind auf einmal wie vom Erdboden verschluckt und kleine Accessoires unauffindbar. In der Regel wird es dann Zeit, den Kleiderschrank auszumisten oder neu zu organisieren. Wir haben einige fantastische Ideen für euch gesammelt, die euch dabei unterstützen, mehr Ordnung in den eigenen Kleiderschrank zu bringen!