Nach 50 Tagen Hungerstreik: Saakaschwili wird in Militärspital verlegt

Anhänger:innen von Saakaschwili forderten die Verlegung des Kranken in ein ziviles Spital. Der frühere georgische Präsident ist seit Anfang im Oktober im Gefängnis und befindet sich im Hungerstreik.

View on euronews

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.