5 Wege, das Einkommen zu erhöhen

·Lesedauer: 4 Min.
wachsender Chart Wachstumsaktien Krise Aktien DAX Inflation

Wenn du nicht genug Einkommen hast, kann es eine Herausforderung sein, deine finanziellen Ziele zu erreichen. Die gute Nachricht ist, dass es Möglichkeiten gibt, dein Einkommen zu erhöhen, was dir mehr Selbstvertrauen geben kann und es dir ermöglicht, deine finanziellen Ziele früher zu erreichen. Hier sind sechs Wege, wie du dein Einkommen erhöhen kannst:

1. Such dir einen Nebenjob

Nebenjobs bieten eine hervorragende Möglichkeit, das eigene Einkommen zu erhöhen. Du kannst weiterhin deinem regulären Job nachgehen und so viel Zeit und Mühe in einen Nebenjob stecken, wie du willst. Für manche mag das nur ein Nebenjob sein. Für andere kann es ein größeres zeitliches Engagement bedeuten. Die gute Nachricht ist, dass du viele Optionen hast.

Hier sind einige Beispiele für Nebenerwerbstätigkeiten:

  • Gegenstände rund ums Haus verkaufen

  • Nachhilfe geben

  • Babysitten oder Hunde hüten

  • Liefern von Lebensmitteln über Liefer-Apps

  • Für Mitfahrzentralen wie Uber oder Lyft fahren

2. Frag nach einer Gehaltserhöhung oder Beförderung

Wenn du das Unternehmen, für das du arbeitest, magst, aber mit deinem Einkommen nicht zufrieden bist, solltest du in Betracht ziehen, um eine Gehaltserhöhung oder Beförderung zu bitten. Dies kann eine hervorragende Möglichkeit sein, dein Einkommen zu erhöhen. Wenn du dies tust, sei darauf vorbereitet, deinem Arbeitgeber zu zeigen, was du einbringst, wie deine Bemühungen dem Unternehmen geholfen haben zu wachsen und warum du eine Erhöhung oder Beförderung verdienst. Du solltest auch sorgfältig die Gehälter von Leuten in deiner Position recherchieren.

Wenn du um eine Beförderung bittest oder dich um eine solche bewirbst, sei dir bewusst, dass du bereit sein musst, zusätzliche oder neue Verantwortungen zu übernehmen. Wenn du bereit bist, dich anzustrengen, kann eine neue Rolle dir helfen, deine Einkommensziele zu erreichen und gleichzeitig deine Fähigkeiten zu verbessern. Präsentiere es als eine Win-Win-Situation.

3. Vermiete ein Zimmer in deinem Haus

Wenn du dein eigenes Haus besitzt und viel zusätzlichen Platz hast, solltest du darüber nachdenken, dir einen Mitbewohner zu suchen. Ein freies Zimmer zu vermieten ist eine gute Möglichkeit, dein Einkommen zu erhöhen. Außerdem kann es schön sein, jemanden zu haben, der mit dir Zeit verbringt.

Wenn du Mieter bist, stelle zuerst sicher, dass dies auch in Ordnung ist. Vielleicht musst du die zusätzliche Person in deinen Mietvertrag aufnehmen lassen. Aber wenn deine Miete sehr hoch ist und du damit kämpfst, sie alleine zu bezahlen, kann dies eine gute Möglichkeit sein, deine monatlichen Mietkosten zu senken. Es könnte dir auch ermöglichen, zusätzliches Geld auf dein Sparkonto zu legen.

4. Nochmal zur Schule gehen

Vielleicht hast du das Gefühl, dass du in deiner derzeitigen Arbeitssituation aufgrund deines Bildungsniveaus sitzen bleibst. Eine Rückkehr zur Schule könnte eine Option sein, die du in Betracht ziehen solltest. Es ist am besten, wenn du einen Beruf ergreifst, der gefragt ist oder der dir eine bessere finanzielle Stabilität bietet. Es kann einige Zeit dauern, bis du die Vorteile und die finanzielle Belohnung eines erneuten Schulbesuchs siehst, aber es kann in vielen Fällen von Vorteil sein.

5. Sei bereit, eine neue Fähigkeit zu lernen

Auch wenn du nicht zurück zur Schule gehst, kannst du nichts falsch machen, wenn du neue Fähigkeiten erlernst. Das Leben ist eine Lernerfahrung und je mehr du lernst und wächst, desto besser bist du auf alles Mögliche vorbereitet. Indem du deine Fähigkeiten ausbaust, kannst du dich als besserer Bewerber für neue Jobangebote profilieren. Dies kann dir auch helfen, ein kleines Unternehmen zu gründen.

Hier sind einige Ideen:

  • Nimm einen Online-Kurs (viele dieser Programme sind zum Selbststudium geeignet).

  • Lies Inhalte und schau dir Videos an, um mehr über die Fähigkeit zu lernen, die dich interessiert.

  • Bitte einen Freund oder ein Familienmitglied, dir zu helfen, eine Fähigkeit zu erlernen, die sie haben.

  • Übe – je mehr du etwas tust, desto besser wirst du werden.

Wenn du gerne lernst und bereit bist, dich anzustrengen und über deine Grenzen hinauszugehen, kannst du durch das Erlernen einer neuen Fähigkeit letztendlich mehr Geld verdienen.

Wenn du mit deinem aktuellen Einkommen nicht zufrieden bist, gibt es Möglichkeiten, mehr Geld zu verdienen. Eine Einkommenserhöhung kann dir helfen, mehr Geld zu sparen, große Käufe zu bezahlen und deine gesamte finanzielle Situation zu verbessern. Werde kreativ und sei bereit, einen Teil deiner Freizeit zu nutzen, um mehr zu verdienen.

Der Artikel 5 Wege, das Einkommen zu erhöhen ist zuerst erschienen auf The Motley Fool Deutschland.

Mehr Lesen

Dieser Artikel wurde von Natasha Gabrielle auf Englisch verfasst und am 12.08.2021 auf Fool.com veröffentlicht. Er wurde übersetzt, damit unsere deutschen Leser an der Diskussion teilnehmen können.

The Motley Fool empfiehlt Uber Technologies.

Motley Fool Deutschland 2021

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.