5 Ausflugstipps ins Grüne: Hier entkommen Sie dem Hamburger Großstadt-Dschungel

Keine Sorge: Alle Orte sind mit Bus und Bahn erreichbar.

Hamburg gleicht zurzeit einer Großbaustelle. Fast an allen Ecken wird gebaut, abgerissen oder renoviert. Touristen sind in der Stadt, trotz der Ferien sind die schönsten Plätze überfällt – besonders bei schönem Wetter. Wer dem Großstadt-Dschungel entfliehen möchte, der muss nicht weit reisen. Im Speckgürtel der Stadt gibt es wunderschöne Oasen.

Die MOPO hat für sie einige Ausflugsorte im Hamburger Umland zusammengetragen, die Ruhe und Abgeschiedenheit vermitteln, aber gerade noch so nahe liegen, dass man sie mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichen kann.

Estetal

Zwischen Buxtehude und Moisburg liegt das Estetal. Ein Rundwanderweg führt die Besucher durch unberührte Landschaften entlang des Nebenflusses der Elbe. Über die Sandgrube Ottensen, Nindorf und Buxtedhude-Heimbruch führt einen der Weg durch Wälder und Wiesen. Idylle pur – und direkt vor der Haustür der Hansestadt.

Außerdem bietet es sich an, eine Kanutour auf der Este zu unternehmen. Entsprechende Anbieter gibt es vor Ort.

Anreise: Mit der S3,...Lesen Sie den ganzen Artikel bei mopo