5 Skandal-Filme der 90er & warum du sie trotzdem anschauen solltest

Insa Grüning

Wenn die 1990er Jahre für eines stehen, dann für kontroverse und provokante Themen, die sich quer durch Mode, Musik und die Filmgeschichte erstrecken. Die 90er waren auch die Zeit, als sich mit Filmen plötzlich richtig viel Geld verdienen ließ, also wagten einige der größten Filmemacher des 20. Jahrhunderts sich an Inhalte und Bildsprachen, die nicht ins Hollywood-Schema passten.

Wir haben fünf Skandalfilme ausgewählt, die zwei wesentliche Dinge gemeinsam haben: Sie sind allesamt in den 1990er Jahren entstanden und haben durchweg hitzige Diskussionen darüber entfacht, was Film darf und was nicht. Gerade weil sie die wunden Punkte unserer Gesellschaft berühren, vielleicht auch ein wenig zu weit gehen, sind sie unserer Meinung aber so sehenswert:

Das könnte euch auch noch interessieren:
5 Filme, die zeigen, wie verdammt anstrengend unser Leben als „Twenty Something“ ist  
6 kluge Filme von Sofia Coppola, die jede Frau gesehen haben sollte  
8 Kultfilme, die von bekannten Gemälden inspiriert sind

Dir gefällt, was du liest? Gönn' dir noch eine Dosis R29, genau hier!

Diese Blondine sollte Julia Roberts Rolle in Pretty Woman spielen

Charlize Theron verrät, welche Frauen ihre übermenschlich starke Heldenfigur inspirierten

Du willst deinen eigenen Girl Squad? Die 5 Girl Gangs dieser Filme zeigen wie's geht!