5 % Dividendenrendite ist eine Rarität: Vor allem mit Qualität

·Lesedauer: 2 Min.
Dividende

5 % Dividendenrendite sind für Einkommensinvestoren ein Mix, der sehr oft eine günstige Bewertung und eine attraktive Chance bei einem vertretbarem Risiko verspricht. Nicht häufig schauen auch Foolishe Dividendenjäger beim Scannen der Möglichkeiten auf solche Werte.

Mit Blick auf die aktuellen Markt- und Börsenverhältnisse können wir eines jedoch festhalten: 5 % Dividendenrendite sind inzwischen eher eine Rarität. Insbesondere, wenn man auf qualitative und womöglich moderat wachsende Ausschütter achten möchte, ist dieser Mix selten.

Riskieren wir heute einen Blick darauf, warum das so ist. Und welche Möglichkeiten Foolishe Investoren jetzt noch haben.

5 % Dividendenrendite: Nicht mehr viel Qualität vorhanden!

Grundsätzlich können wir mit Blick auf die aktuellen Börsenverhältnisse sagen, dass 5 % Dividendenrendite eher eine Seltenheit geworden sind. Das liegt wiederum an den Bewertungsverhältnissen im Allgemeinen. Viele Indizes weisen inzwischen hohe Bewertungsmaßstäbe auf. DAX, S&P 500 und Co. notieren weiterhin zumindest in der Nähe ihrer Rekordhochs. Das führt zwangsläufig auch hier zu einer Neubewertung.

Viele der potenziellen Aktien, die auf 5 % Dividendenrendite kämen oder mal gekommen sind, sind jetzt einfach teurer. Sie besitzen niedrigere Ausschüttungsverhältnisse, teilweise mit 4 % Ausschüttungsrendite oder weniger. Qualität hat in der aktuellen Marktphase einfach ihren Preis.

Wer daher nicht zu einem teureren Bewertungsmaß kaufen möchte, der besitzt einige Optionen. Beispielsweise darauf zu warten, dass eine Aktie mit einer favorisierten Dividendenrendite von 5 % wieder günstiger bewertet ist. Oder noch selektiver den Markt sondieren. Auch heute gibt es nämlich noch wenige spannende Chancen, die hier liefern können.

Es gibt trotzdem noch einige Aktien

Wenn wir beispielsweise einen Blick auf Medical Properties (WKN: A0ETK5) riskieren, so stellen wir fest: Eine solche rare Chance mit Qualität könnte noch vorhanden sein. Lass uns im Folgenden daher noch einmal schauen, was hier möglich ist.

Gemessen an einer aktuellen Quartalsdividende in Höhe von 0,28 US-Dollar liegt die derzeitige Dividendenrendite sogar bei knapp über 5,4 % (05.07.2021, maßgeblich für alle aktuellen Kurse und fundamentale Kennzahlen). Das könnte jedenfalls rein optisch in das hineinpassen, was man als Investor sucht. Eine mehrjährige, stabile Dividendenhistorie runden diesen Mix ab, sowie ein Ausschüttungsverhältnis von 66,7 %. Eine nachhaltige, qualitative Basis könnte hier daher gegeben sein.

Zusätzlich zu den 5 % Dividendenrendite kommt außerdem ein defensiver nichtzyklischer Ansatz als REIT im Gesundheitswesen dazu. Über Zukäufe kann sogar ein moderates Wachstum möglich sein und ist es in den vergangenen Quartalen gewesen.

Wir sehen daher zu guter Letzt: Auch wenn solche Qualitätsaktien rar gesät sind, können Foolishe Investoren sie auch heute noch finden. Man muss vielleicht nur etwas weiter nach ihnen suchen.

Der Artikel 5 % Dividendenrendite ist eine Rarität: Vor allem mit Qualität ist zuerst erschienen auf The Motley Fool Deutschland.

Mehr Lesen

Vincent besitzt Aktien von Medical Properties. The Motley Fool besitzt keine der erwähnten Aktien.

Motley Fool Deutschland 2021

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.