45. Deutscher Filmball: Annemarie Carpendale zieht die Blicke auf sich

redaktion@spot-on-news.de (cam/spot)
In München fand am Samstagabend der 45. Deutsche Filmball statt. Die schwangere Annemarie Carpendale sorgte dabei für reichlich Blitzlichtgewitter.

In München kam am Samstagabend die Crème de la Crème der deutschen Entertainmentbranche zusammen: Im Hotel Bayerischer Hof wurde der 45. Deutsche Filmball gefeiert! Dabei sorgte vor allem die schwangere Annemarie Carpendale (40) für reichlich Blitzlichtgewitter. Wissen sie und Ehemann Wayne Carpendale (40) bereits das Geschlecht ihres ersten Babys? Während Bülent Ceylan (42) sich bestens auf den Abend vorbereitet hatte, hatte Model Barbara Meier (31) nur einen Wunsch. Und ein Stammgast fehlte...

Wird es ein Junge oder ein Mädchen?

Annemarie Carpendale zeigte sich strahlend schön in ihrem schwarzen, hautengen Kleid. "Mir geht's gut, super", so die 40-Jährige, die 2018 ihr erstes Kind erwartet. Die Kleiderwahl sei ihr auch mit Babybauch leicht gefallen: "Ich habe das mit am meisten Stretch genommen, dann wird der Abend am angenehmsten." Durchhalten wollte Carpendale "mindestens" bis zum "Weißwurstfrühstück um Mitternacht".

Annemarie und Wayne Carpendale beim 45. Deutschen Filmball (Bild: Getty Images)

Sie und Ehemann Wayne Carpendale wissen das Geschlecht ihres ersten Kindes übrigens bereits. Aber "wir behalten das für uns, das ist unser kleines Geheimnis", sagte die werdende Mama. Auch Namen seien schon ab dem ersten Tag überlegt worden, doch noch haben sich die werdenden Eltern nicht entschieden. "Ich glaube, das entscheidet man dann recht spontan", so Carpendale.

Zeki Müller auf Abwegen

Model Barbara Meier hatte hingegen einen Wunsch für den Abend: "Ich hoffe sehr, dass irgendwelche Männer tanzen wollen. Das ist immer das Problem, die Frauen wollen alle und die Männer drücken sich." Ihr Wunsch wurde erfüllt, denn sie legte nicht nur eine heiße Tanzeinlage aufs Parkett. Komiker Bülent Ceylan hatte sich hingegen bereits vorab den Bauch vollgeschlagen, wie er am roten Teppich erzählte. Denn "man kommt nicht immer so zum Essen, weil man dann da ein Schwätzchen hält und dort", so der 42-Jährige. Er gönnte sich vorab einen Salat mit Putenstreifen und eine Portion Pommes mit Mayonnaise.

Neben den Carpendales, Meier und Ceylan vergnügten sich unter anderem Heiner und Viktoria Lauterbach, Oliver Pocher, Florian David Fitz, Heike Makatsch, Moritz Bleibtreu, Uschi Glas, Katja Riemann und viele mehr in München. Beim Cast von "Fack ju Göhte" fehlte allerdings einer: Elyas M'Barek (35, "Traumfrauen"). Der ist im "wohlverdienten Urlaub", wie Co-Star Jella Haase (25) erzählte. "Der hat so viel gearbeitet, ich zieh' meinen Hut vor Elyas", so die 25-Jährige, die erneut ihre schicke Kurzhaarfrisur präsentierte.

Foto(s): imago/Gartner