1 / 10

KELLY FAMILY

Es war das Comeback des Jahres: Die Kelly Family kehrte im Mai 2017 nach jahrelanger Bühnenpause wieder zurück. Gleich drei Abende hintereinander spielten sie in der ausverkauften Westfalenhalle. Ein neues Album folgte und seither touren die Kellys wieder durch deutsche Lande. Auch in Samstagabendshows, wie hier beim Schlagerboom mit Florian Silbereisen, sorgen die irisch-stämmigen Musiker für restlose Begeisterung. 2018 soll eine ausgedehnte Tour folgen. Doch beim Comeback sind nicht alle Geschwister der Original-Besetzung dabei. (Bild: ddp Images)

40 Jahre Kelly Family: Was haben Angelo, Paddy & Co getrieben?

Ihren Höhepunkt hatten sie Mitte der 1990er Jahre: Mit Hits wie „An Angel“, „I Can‘t Help Myself“ und „Fell In Love With An Alien“ erreichten die Kelly Family damals regelmäßig die Spitzenplätze der Charts. Doch schon damals konnten sie auf eine lange Karriere zurückblicken und auch heute noch ist die irisch-stämmige Musikerfamilie aktiv. Anlässlich des 40-jährigen Bandjubiläums und eines fulminanten Bühnencomebacks sind die singenden Geschwister derzeit so präsent wie schon lange nicht mehr. Doch was machen Angelo, Paddy, Maite und Co eigentlich, wenn sie gerade nicht als Familie die Hallen füllen?