Die 37-Prozent-Schnäppchen-Falle: So viel Geld spart ihr beim Amazon Prime Day wirklich

Lisa Schönhaar
Amazon

Schon zum dritten Mal lockt der Amazon Prime Day mit zahlreichen Sonderangeboten. Ob Mode, Kosmetik, Elektronik oder Haushaltsgeräte — vom 10. bis 11. Juli verspricht Amazon seinen Prime-Mitgliedern hohe Rabatte.

Noch bis Dienstagabend 23:59 Uhr warten Hunderttausende Angebote auf Schnäppchenjäger. In diesem Produkte-Dschungel ist es nicht leicht, den Überblick zu behalten und herauszufinden, ob sich ein Deal überhaupt lohnt — oder ob die Werbung zu viel verspricht. Die Vergleichswebseite „Vergleich.org“ hat deshalb die bisherigen Angebote analysiert und herausgearbeitet, wie viel ihr beim Amazon Prime Day wirklich sparen könnt.

Kunden sparen offenbar weniger als von Amazon angegeben

„Vergleich.org“ berechnete eine Durchschnittsersparnis von 22,32 Prozent. Amazon gibt auf seinen Produktdetailseiten jedoch durchschnittlich einen Rabatt von 37,03 Prozent an. Das liegt daran, dass sich der Online-Shop nicht auf den üblichen Marktpreis, sondern auf die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers bezieht.

Klar ist: Einige Kunden dürfte das verwirren. Eine Anfrage dazu ließ die Pressestelle von Amazon bislang unbeantwortet. 

Weiterlesen auf businessinsider.de