37-jähriger Däne der Bluttat verdächtigt - Ganz Norwegen fragt: Warum?

Der tatverdächtige Däne, der die tödlichen Attacken mit Pfeil und Bogen in der Vernehmung der Staasanwaltschaft eingeräumt hat, wird an diesem Freitag einem Haftrichter vorgeführt. Sein Motiv liegt noch im Dunkeln.

View on euronews

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.