34.000 Besucher getestet: Disneyland Shanghai wegen Corona-Verdacht abgeriegelt

Chinesische Behörden haben am Sonntag das Disneyland Shanghai wegen eines Corona-Verdachts kurzfristig abgeriegelt. Rund 34.000 Besucher waren in dem Park eingeschlossen. Erst nach einem PCR-Test durften die Menschen das Gelände verlassen.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.