3 Wasserstoff-News von der Powercell Sweden-Aktie und SFC Energy-Aktie

·Lesedauer: 2 Min.
Fahrzeug mit Wasserstoffantrieb Wasserstoff-Aktien Wasserstoff-ETF

Viele Wasserstoff- und Momentum-Aktien haben in diesem Jahr (2021) korrigiert. Da sie sehr konjunktursensibel sind, könnte die Entwicklung ein Vorbote für eine allgemeine Marktkorrektur sein. Doch dies gilt es abzuwarten.

Die Investitionen in den Wasserstoff-Sektor nehmen unterdessen weiter zu, wovon auch die kleineren Werte profitieren.

1. Powercell Sweden gründet Norwegen-Tochter

Einer von ihnen ist die Powercell Sweden (WKN: A14TK6)-Aktie. Der schwedische Brennstoffzellenhersteller hat bereits mit Bosch eine Kooperation geschlossen, aus der es zukünftig Lizenzeinnahmen erwartet. Nun gab das Unternehmen einen weiteren strategischen Schritt bekannt: Die Gründung einer eigenen norwegischen Tochtergesellschaft.

Parallel dazu hat Powercell Sweden seine Joint-Venture-Beteiligung an Hyon verkauft, die nun Saga Pure (WKN: A1C3YB) übernimmt. Da Powercell Sweden seit 2017 sehr positive Erfahrungen im norwegischen Markt gesammelt hat, hält es eine eigenständige Tochter jetzt für lukrativer.

„Norwegen ist im Bereich Wasserstoff weit fortgeschritten, was es für uns zu einem attraktiveren Markt macht, sowohl für den Verkauf unserer Produkte als auch für die Entwicklung und Verbesserung unseres Angebots. Durch die Gründung einer eigenen Tochtergesellschaft vor Ort werden wir deutlich mehr Möglichkeiten haben, dies zu erreichen, und vor diesem Hintergrund ist der Zeitpunkt für den Verkauf unseres Anteils an Hyon besonders günstig“, so Powercell Swedens CEO Richard Berkling.

2. Powercell Sweden wechselt die Finanzchefin

Powercell Sweden hat in Karin Lidén eine neue Finanzchefin gefunden, die ab 1. Oktober 2021 ihren Dienst antritt. Zuvor war sie seit 2005 unter anderem in leitender Funktion im Finanzbereich von Mölnlycke Health Care tätig. Die bisherige Leiterin der Finanzen Karin Nilsson hat hingegen die Rolle der Vize-Präsidentin für die Themen Geschäftsentwicklung, strategische Partnerschaften und Nachhaltigkeit im Unternehmen übernommen.

„Mit Karin Lidén gewinnen wir nicht nur einen äußerst kompetenten Ersatz für unseren ehemaligen CFO, sondern auch eine Person, die umfangreiche Erfahrungen und Kenntnisse im Bereich Finanzcontrolling in das Unternehmen einbringt; ein Bereich, der im Zuge des Wachstums von Powercell Sweden immer wichtiger wird“, so der CEO Richard Berkling.

3. SFC Energy mit neuer Wasserstoff-Brennstoffzelle

SFC Energy (WKN: 756857) hat mit seiner EFOY Hydrogen Fuel Cell 2.5 eine neue Wasserstoff-Brennstoffzellenlösung auf den Markt gebracht. Sie soll als Ersatz für Dieselgeneratoren dienen und deckt ein Leistungsspektrum von 2,5 bis 50 kW ab. Die Einsatzbereiche liegen in der Notstromversorgung, zur Absicherung der Mobilfunkinfrastruktur und bei Smart-Traffic-Anwendungen.

Die neue Wasserstoff-Brennstoffzelle besitzt Fernwartungs- und Steuerungsoptionen, was den Zugriff per Computer oder Smartphone ermöglicht. So werden kostenintensive Wartungseinsätze reduziert. SFC Energy plant ab dem vierten Quartal 2021 die Serienfertigung der Brennstoffzelle. Das Unternehmen profitiert unter anderem von der bayerischen Wasserstoffstrategie.

Der Artikel 3 Wasserstoff-News von der Powercell Sweden-Aktie und SFC Energy-Aktie ist zuerst erschienen auf The Motley Fool Deutschland.

Mehr Lesen

Christof Welzel besitzt keine der erwähnten Aktien. The Motley Fool besitzt keine der erwähnten Aktien.

Motley Fool Deutschland 2021

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.