3 unbekannte Roboter-Aktien

Motley Fool Investmentanalyst

Die Investition in die Robotertechnik steht hoch im Kurs, aber manchmal muss man sich schon anstrengen, um Aktien zu finden, die in diesem Bereich engagiert sind. In diesem Zusammenhang denke ich, dass die Bildverarbeitungslösungen der Cognex Corporation (WKN:878090), die industrielle Automatisierungstechnologie von Rockwell Automation  (WKN:903978) und die Datenanalyse und künstliche Intelligenz von NICE (WKN:86493) gut geeignet sind, um von erhöhten Ausgaben im Bereich der Robotertechnik zu profitieren. Schauen wir uns die drei genauer an.

Cognex Corporation

Wenn Unternehmen ihre Ausgaben für Automatisierung und Robotik erhöhen wollen, müssen sie diese Fertigungsprozesse beobachten und steuern. Hier kommen die Machine-Vision-Lösungen von Cognex ins Spiel. Darüber hinaus stellen die Lösungen von Cognex eine Verlagerung in Richtung Automatisierung dar, da sie viele Personen ersetzen, die die Produktion beaufsichtigen

Der Kernmarkt des Unternehmens ist die Werkautomation und das Management von Cognex geht davon aus, dass es seinen Umsatz in diesem Markt langfristig um 20 % steigern kann. Cognex hat ein noch größeres Wachstumspotenzial (der Umsatz des Unternehmens wuchs im Jahr 2017 um 44 %), indem es große Verträge wie den mit Apple abschließt. Apple ist weiterhin sein größter Kunde.

Darüber hinaus erweitert Cognex seine Gesamt-Marktbreite und damit sein Wachstumspotenzial durch die Erschließung neuer Märkte. Dazu gehören die Logistik (ein Markt, von dem das Management glaubt, dass er jährlich um 50 % wachsen kann, und der durch das E-Commerce-Fulfillment angetrieben wird), mobile Terminals für das Scannen von Barcodes und die Gepäckabfertigung am Flughafen.

Das Unternehmen hat eine glänzende Zukunft vor sich, aber wie bei jedem Wachstumsunternehmen wird der Umsatz nicht geradlinig steigen. Das zeigt ein Blick auf das Ergebnis des ersten Quartals, in dem das Management die Umsatzerwartungen für die Unterhaltungselektronik aufgrund des Zeitpunkts der Investitionen in OLED-Displays für Smartphones gesenkt hat. Angesichts der Wachstumsthese von Cognex können die Investoren jedoch sicher sein, dass dies eher ein Stolperstein als der Beginn eines strukturellen Rückgangs ist – jetzt könnte ein guter Zeitpunkt sein, um sich hier einzukaufen.

COGNEX UMSATZDATEN VON Y-CHARTS. TTM = LETZTE 12 MONATE.

Rockwell Automation

Nachdem das Unternehmen vor sechs Monaten aggressive Übernahmeangebote von Emerson Electric abgewehrt hat, müssen die Investoren von Rockwell frustriert sein, da Emerson die Rockwell-Aktie seitdem um mehr als 20 % übertroffen hat. Langfristig ist Rockwell mit seinen Automatisierungslösungen (automatisierte Prozesse in der Fertigungsindustrie) in der Robotik engagiert. Darüber hinaus ist das Unternehmen mit seinen Sensoren, Steuerungen und Datenanalysen ein wichtiger Faktor für das Wachstum im Internet der Dinge (IdD).

Rockwell wird in naher Zukunft weniger als Emerson wachsen, da der wichtige Markt der Prozessautomatisierung (Umwandlung von Rohstoffen in Produkte) stärker als die Automatisierung wächst. Rockwells Ergebnisse im ersten Quartal waren etwas enttäuschend, wobei das Management meinte, dass die Investitionspläne seiner Kunden nicht ganz mit dem übereinstimmen, was man in einem sich verbessernden Produktionsumfeld erwarten könnte.

Egal: Wenn du an die langfristige Zukunft der zunehmenden Automatisierung von Fertigungsprozessen, Robotik und das IdD glaubst, dann wird sich die Wachstumsrate von Rockwell sicherlich verbessern. Darüber hinaus geht es bei den Investitionen in Robotik, Automation und IdD nicht nur um expansive Investitionen, sondern auch um Kostensenkungen durch Effizienzsteigerungen. Rockwell ist sicher auf Wachstum vorbereitet.

NICE

NICE, ein Unternehmen für Datenanalyse und KI-Lösungen, ist vor allem für sein Kundenengagement und seine Lösungen in der Finanzkriminalität und Compliance bekannt. Ich weiß, was du dich jetzt fragst: Warum wird ein solches Unternehmen als Robotik-Aktie besprochen? Die Antwort liegt in den Roboter-Automatisierungslösungen von NICE.

Die Arbeit  vieler kundenorientierter Unternehmen und Behörden ist mit einer Vielzahl sich wiederholender, alltäglicher und zeitraubender Aufgaben verbunden. Hier kommen die Roboterlösungen von NICE ins Spiel. Sie ermöglichen es Unternehmen, manuelle Aufgaben wie das Ausfüllen von Formularen und die Dateneingabe zu automatisieren.

Die Implementierung von Automatisierungslösungen in die traditionellen Echtzeit-Analyse von NICE (die in Kundenbindungseinrichtungen wie Call-Centern und Behörden eingesetzt werden) ist daher der nächste logische Schritt. Das fügt den Lösungen von NICE einen weiteren Wachstumstreiber hinzu.

Aktien kaufen?

Alle drei bieten gute langfristige Wachstumsperspektiven durch die Robotik, aber auf  freier Cash-flow-Basis ist NICE derzeit am attraktivsten bewertet — die Analysten haben ein zweistelliges Gewinnwachstum für die nächsten Jahre vorhergesagt.

COGNEX KURS-CASHFLOW-DATEN VON Y-CHARTS.

Rockwells Gewinne werden in den nächsten Jahren voraussichtlich um die Hälfte wachsen, aber wenn die Investitionen in die Automatisierung anziehen, könnten sich diese Prognosen nach oben anpassen. In der Zwischenzeit könnte sich das Wachstum von Cognex mit einigen großen Geschäften im Bereich der Unterhaltungselektronik leicht beschleunigen, die allerdings bis 2019 warten müssen.

Mehr Lesen

The Motley Fool besitzt und empfiehlt Apple und Cognex. The Motley Fool hat folgende Optionen: Long Januar 2020 $150 Calls auf Apple und Short Januar 2020 $155 Calls auf Apple.

Dieser Artikel wurde von Lee Samaha auf Englisch verfasst und am 12.06.2018 auf Fool.com veröffentlicht. Er wurde übersetzt, damit unsere deutschen Leser an der Diskussion teilnehmen 

Motley Fool Deutschland 2018