3 Euro Eintritt: Italienische Stadt genießt Aufschwung

Eine italienische Stadt hat einen revolutionären Gedanken umgesetzt. Für die Besichtigung der 2.500 Jahre alten Altstadt müssen Touristen nun drei Euro zahlen. Seitdem geht es in dem Dorf bergauf.