3 Aktien-Investitionstipps, die einen zum Millionär machen könnten

Motley Fool Investmentanalyst

Viele von uns fragen sich, wie sie erfolgreiche Aktieninvestoren werden und auf konsistenter Basis Vermögen schaffen können.

Lass uns zunächst einmal sagen, dass es keinen schnellen Weg gibt, um an den Märkten Millionen zu verdienen. Eine erfolgreiche Investition in Aktien erfordert einen langfristigen Ansatz und Geduld. Nach meiner zwei Jahrzehnte währenden Erfahrung in der Analyse von Aktien glaube ich fest daran, dass erfolgreiche Investoren zu Partnern der Unternehmen werden und über einen langen Zeitraum investiert bleiben müssen.

Der weltweit erfolgreichste Value-Investor unserer Zeit, Warren Buffett, verfolgt einen ähnlichen Investitionsansatz. Er findet Wert in Unternehmen, deren Aktien unter Druck stehen, deren zugrunde liegendes Geschäft aber stark ist. Hier sind meine drei Tipps, die dir helfen können, Investitionen einfacher und profitabler zu gestalten.

Finde den Wert in Aktien

Wenn du ein Portfolio aufbauen willst, das viel passives Einkommen bringt, kannst du einem einfachen Value-Investing-Stil folgen. Du kannst Aktien mit breiten Wettbewerbsvorteilen kaufen, die aufgrund einiger kurzfristiger Faktoren unterbewertet sind. Indem du solche Aktien identifizierst und in sie investierst, kannst du ein Portfolio aufbauen, das regelmäßige Renditen in Form von Dividenden und Kapitalgewinnen erzielt.

Kanadische Banken zum Beispiel sind gute Renditequellen für langfristige Investoren und verfügen über eine sehr diversifizierte Geschäftstätigkeit. Die Toronto-Dominion Bank zum Beispiel erzielt 30 % der Einnahmen in den USA, wo sie zu den zehn größten Kreditgebern gehört. Indem du die Aktien kaufst, wenn ihr Wert sinkt, kannst du dir eine großartige Einkommensaktie für dein Portfolio sichern.

Investiere in steigende Dividenden

Dividendenwachstumsaktien sind in diesem Umfeld deine beste und sicherste Wahl. Beginne frühzeitig mit dem Aufbau deines Portfolios und investiere jeden Monat. Das Auswählen der besten Dividendenaktien und das anschließende Nachkaufen weiterer solcher Papiere mithilfe der ausgeschütteten Dividenden ist ein starkes Sparprogramm. Diese Aktien generieren steigende Einnahmen, die deine Kaufkraft erhöhen und dich vor der Inflation schützen.

Für Rentner und andere, die ihren Cashflow ergänzen wollen, können Dividendenwerte eine ausgezeichnete Wahl sein. John Heinzl: „Die häufigen Auszahlungen befriedigen meinen Wunsch nach sofortigen Ergebnissen und die allmählichen Dividendenerhöhungen und Kursgewinne verstärken den Grundsatz, dass Investitionen eine langfristige Sache sind, nicht ein Wettbewerb, um zu sehen, wer in kürzester Zeit den größten Teil des Geldes verdienen kann.“

In Kanada sind Banken, Gas- und Energieversorger, Immobilienfonds und Telekommunikationsunternehmen die größten Dividendenwerte.

Wähle die Top-Namen aus diesen Sektoren und halte sie langfristig. Diese Unternehmen schütten riesige Mengen ihres Einkommens in Form von Dividenden an die Anleger aus und sie steigern diese Auszahlungen jedes Jahr, wenn ihre Gewinne steigen.

Reinvestiere die Dividenden

Sobald du ein Portfolio aufgebaut hast, das regelmäßig Barmittel in Form von Dividenden generiert, ist der nächste Schritt, deinen Gewinn immer wieder neu zu investieren und mehr Aktien zu kaufen. Dieser Schritt wird die Kraft des Zinseszinseffekts freisetzen – eine der wichtigsten Komponenten eines erfolgreichen langfristigen Investitionsplans.

Ein disziplinierter Investmentansatz, die Auswahl solider, Dividendenaktien und deren langfristiges Halten sind die Schlüsselkomponenten auf deinem Weg, ein erfolgreicher Aktieninvestor zu werden. Wenn du diesen Ansatz verfolgst, wirst du mit hoher Wahrscheinlichkeit deine finanziellen Ziele erreichen.

Mehr Lesen

Dieser Artikel wurde von Haris Anwar auf Englisch verfasst und am 18.12.2019 auf Fool.ca veröffentlicht. Er wurde übersetzt, damit unsere deutschen Leser an der Diskussion teilnehmen können.

Motley Fool Deutschland 2019