3 Aktien mit 100 % oder mehr Kurspotenzial!

Tesla Logo mit Deutschland Farben
Tesla Logo mit Deutschland Farben

Aktien mit 100 % oder mehr an Kurspotenzial findet man selten offenkundig. Blickt man auf die Meinungen zahlreicher Analysten, so gibt es sie jedoch.

Diese findet man aktuell vor allem im Bereich der E-Mobilität. So besitzen die Unternehmen Tesla (WKN: A1CX3T), Plug Power (WKN: A1JA81) oder Coinbase (WKN: A2QP7J) im Durchschnitt ein von Analysten prognostiziertes Kursziel, das um 100 % oder mehr über dem aktuellen Kurs liegt. Werfen wir heute mal einen kurzen Blick auf diese drei Aktien.

Tesla-Aktie mit 100 % Kurspotenzial

Die Tesla-Aktie besitzt gemäß der Analystenauswertung von S&P Global Market Intelligence ein durchschnittliches Kursziel von 248,38 USD-Dollar (Stand: 2.1.23, für alle Daten im Artikel maßgeblich). Gemessen am aktuellen Aktienkurs von 123,18 US-Dollar entspricht dies einem Kurspotenzial von 102 %. 

Mit einer Datenbasis von 33 Analysten handelt es sich hier zudem nicht um eine kleine Erhebung. Ob die Analysten am Ende recht behalten, steht natürlich in den Sternen. 

Vor allem überzeugt der E-Auto-Pionier aus fundamentaler Sicht. Das Umsatzwachstum bewegte sich zuletzt oberhalb der 50-%-Marke. Gleichzeitig werden heute schon Gewinne in Milliardenhöhe erwirtschaftet. Sie wachsen ebenfalls stark. In dem Tempo soll es nach dem Geschmack von Elon Musk in den nächsten Jahren auch weitergehen.

Mit einem erwarteten Kurs-Gewinn-Verhältnis von rund 30 ist der E-Auto-Bauer auch nicht mehr wirklich teuer für sein starkes Wachstum. Nach wie vor existiert ein Vorsprung gegenüber der Konkurrenz.

Der starke Abverkauf der Aktie im letzten Jahr könnte daher einen Schritt zur Bewertungsnormalität darstellen. Auch zahlreiche technische Einflüsse könnten für einen zusätzlichen Verkaufsdruck gesorgt haben.

Plug Power Aktie

Einfach hatte es auch der Brennstoffzellenhersteller Plug Power im vergangenen Jahr nicht. Die Aktien verloren im Jahr 2022 mit rund 57 % deutlich stärker an Wert als der Gesamtmarkt.

Dabei scheint das Kernprodukt des in Latham (New York, USA) ansässigen Unternehmens mehr als zukunftsorientiert zu sein. Schließlich könnte die wasserstoffbetriebene Brennstoffzelle eine CO2-neutrale und somit klimafreundliche Antriebsmöglichkeit darstellen.

Der starke Kurssturz der Aktie hat Analysten bisher noch nicht zu einem Umdenken gebracht. Sie sehen das Kurspotenzial aktuell bei durchschnittlich 140 %. Das durchschnittliche Kursziel der 31 Analysten liegt bei 29,63 US-Dollar.

Coinbase Aktie

Ebenfalls ein dreistelliges Kurspotenzial besitzt Coinbase, ein Betreiber von Handelsplattformen für Kryptowährungen. Angesichts des starken Verfalls von Bitcoin, Ether und Co. in den letzten Monaten ist es gut vorstellbar, dass diese Entwicklungen einen negativen Einfluss auf das Geschäftsmodell von Coinbase haben.

In der Tat hat dieses stark gelitten. Ein Umsatzrückgang von über 50 % wurde im dritten Quartal 2022 ausgewiesen bei einem Verlust von mehr als 500 Mio. US-Dollar. Hier wird also richtig Geld verbrannt.

Dennoch scheinen Analysten eine positive Zukunft zu sehen. Die 27 Analysten sehen das Kursziel durchschnittlich bei 71,13 US-Dollar. Der Wert entspricht bei einem aktuellen Kurs von 35,39 US-Dollar einem Potenzial von 101 %.

Der Artikel 3 Aktien mit 100 % oder mehr Kurspotenzial! ist zuerst erschienen auf The Motley Fool Deutschland.

Mehr Lesen

Frank Seehawer besitzt keine der erwähnten Aktien. The Motley Fool besitzt und empfiehlt Aktien von Coinbase Global und Tesla.

Motley Fool Deutschland 2023