3.641.613 % in einem Leben: Diese Top-Aktie hat es geschafft

Eine Rakete startet in den Weltraum
Eine Rakete startet in den Weltraum

Ja, eine Top-Aktie hat innerhalb einer möglichen Lebensdauer eine Rendite von insgesamt 3.641.613 % erzielt. Wenig überraschend ist es Berkshire Hathaway (WKN: A0YJQ2) gewesen, das frühe Investoren sehr, sehr reich gemacht hätte. Übrigens: Die Rendite bezieht sich auf die Ägide von Warren Buffett, 57 Jahre und der Prozentwert auf das Ende des Jahres 2021.

Natürlich gibt es hohe Schwankungen, was die 3,641.613 % Rendite innerhalb von kurzer Zeit ergibt. Selbst kleinere Kursbewegungen dieser Top-Aktie verändern die Ausgangslage signifikant. Aber trotzdem: Heute soll es eher um den Ansatz gehen, wie das überhaupt möglich ist. Und Berkshire Hathaway, das immer noch liefern kann, aber mit Abstrichen.

Berkshire Hathaway: Die Top-Aktie, die 3.641.613 % schaffte

Die Top-Aktie von Berkshire Hathaway besitzt ein gutes Geschäftsmodell, um solche Renditen zu erzielen. 3.641.613 % mögen zwar besonders sein. Und in der Tat ist es das auch, durchschnittlich hat es einen Prozentwert von mehr als 20 % p. a. gegeben. Allerdings: Das Geschäftsmodell ermöglichte es letztlich.

Warren Buffett hat zwar ein starkes operatives Geschäft mit einem Versicherer, einer Eisenbahngesellschaft und anderen Infrastruktur-Einheiten aufgebaut. Allerdings ist der springende Punkt: Der Starinvestor investiert eben primär in gute Aktien, die den Wert konsequent weiter steigern und einen freien Cashflow generieren.

Selbst die 3,6 Mio. % Rendite müssen daher nicht das Ende der Fahnenstange sein. Nein, sondern mit weiteren Investitionen, einem höheren Cashflow und daraufhin neuen Investitionen oder Aktienrückkäufen kann der innere Wert sukzessive immer weiter gesteigert werden. Das ist der Grund, weshalb die Aktie von Berkshire Hathaway auch heute noch interessant ist.

Stark und noch ein gewisses Zukunftspotenzial!

Die Aktie von Berkshire Hathaway hat selbst nach 3.641.613 % Rendite noch Potenzial. Das ist unternehmensorientiert eine Top-Aktie. Wobei wir realistisch sein müssen. Zwar schaffte es Warren Buffett zuletzt, sein Value-Potenzial mal wieder mehr unter Beweis zu stellen und solidere Renditen zu generieren. Aber der springende Punkt ist: Es hat eine Veränderung gegeben.

Berkshire Hathaway ist zu einem Konzern herangereift, der 650 Mrd. US-Dollar Börsenwert auf die Waage bringt. Das bedeutet, dass kleinere Investitionen im Small- und Midcap-Segment eben nicht mehr zielführend sind, um den inneren Wert sukzessive weiter zu steigern.

Vielleicht wird es daher in Zukunft nicht mehr 3.641.613 % Rendite in 57 Jahren geben. Aber: Die Aussicht auf solide Wertzuwächse ist weiterhin möglich.

Der Artikel 3.641.613 % in einem Leben: Diese Top-Aktie hat es geschafft ist zuerst erschienen auf The Motley Fool Deutschland.

Mehr Lesen

Vincent besitzt Aktien von Berkshire Hathaway. The Motley Fool besitzt und empfiehlt Aktien von Berkshire Hathaway (B-Aktien) und empfiehlt die folgenden Optionen: Short January 2023 $200 Put auf Berkshire Hathaway (B-Aktien), Short January 2023 $265 Call auf Berkshire Hathaway (B-Aktien) und Long January 2023 $200 Call auf Berkshire Hathaway (B-Aktien).

Motley Fool Deutschland 2022