Hoffenheim darf Stadion komplett füllen

·Lesedauer: 1 Min.
Hoffenheim darf Stadion komplett füllen
Hoffenheim darf Stadion komplett füllen

Auch Fußball-Bundesligist TSG Hoffenheim kann ab dem Punktspiel gegen RB Leipzig am 20. November sein Stadion wieder voll auslasten. (NEWS: Alle aktuellen Infos zur Bundesliga)

Wie die Kraichgauer am Mittwoch mitteilten, soll dann das sogenannte 2G-Optionsmodell zur Anwendung kommen, bei dem alle gegen das Coronavirus Geimpften oder Genesenen zugelassen sind. Das Hoffenheimer Stadion bietet eine Kapazität von 30.150 Zuschauern. (DATEN: Die Tabelle der Bundesliga)

Ausnahmen gelten für Kinder bis zum siebten Lebensjahr, getestete Schüler sowie Personen, die aus medizinischen Gründen nicht geimpft werden können. Bislang durfte die TSG nur die Hälfte der Plätze besetzen. (DATEN: Ergebnisse und Spielplan der Bundesliga)

Auch beim Heimspiel gegen Hertha BSC am Freitagabend (20.30 Uhr/DAZN) dürfen nach der 3G-Regelung maximal 15.075 Fans ins Stadion.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.