2G Energy AG steigert Umsatz und EBIT im dritten Quartal

EQS-News: 2G Energy AG / Schlagwort(e): Quartalsergebnis
2G Energy AG steigert Umsatz und EBIT im dritten Quartal
21.11.2022 / 08:30 CET/CEST
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

2G Energy AG steigert Umsatz und EBIT im dritten Quartal

  • Umsatzerlöse steigen im dritten Quartal auf 76,8 Mio. Euro (Vj.: 51,5 Mio. Euro)

  • Gesamtleistung wächst um 35 % auf 90,1 Mio. Euro (Vj.: 67,1 Mio. Euro)

  • EBIT steigt per Ende September auf 6,1 Mio. Euro (Vj: 3,6 Mio. Euro)

  • Vorstand bestätigt Umsatz- und Ergebnisprognose für 2022

Heek, 21. November 2022 - Die 2G Energy AG (ISIN DE000A0HL8N9), einer der international führenden Hersteller von gasbetriebenen Kraft-Wärme-Kopplungs-(KWK)-Anlagen, konnte – wie bereits in der Corporate News vom 20. Oktober mittels vorläufiger Zahlen kommuniziert – die Umsatzerlöse im dritten Quartal substanziell steigern. Zum 30. September lag der nun final konsolidierte Konzernumsatz bei 190,8 Mio. Euro (Vorjahr: 158,5 Mio. Euro).

„Neben einer deutlich gestiegenen Anzahl final schlussgerechneter Projekte ist es uns gelungen, auch den Fabrik-Output im abgelaufenen dritten Quartal kontinuierlich hochzuhalten“, erläutert COO Ludger Holtkamp mit Blick auf die per Ende September auf 227,9 Mio. Euro gestiegene Gesamtleistung (Vorjahr: 178,7 Mio.). „Damit ist eine gute Basis für das Erreichen der Konzernumsatzprognose von 290 bis 310 Mio. Euro gelegt“.

Analog zur Umsatzausweitung stieg das Ergebnis vor Zinsen und Steuern in den ersten neun Monaten auf 6,1 Mio. Euro (Vorjahr: 3,6 Mio. Euro), entsprechend einer EBIT-Marge von 3,2 % (Vorjahr: 2,3 %). „Trotz deutlicher Kostensteigerungen fast aller wesentlichen Inputfaktoren liegen die Materialaufwandsquote sowie die Quote der sonstigen betrieblichen Aufwendungen bisher nur geringfügig höher als im Vorjahr. Der deutlich gestiegene Umsatz überkompensiert die Kostenentwicklung daher“, erläutert CFO Friedrich Pehle. „Vor diesem Hintergrund sollten wir auf Gesamtjahressicht nicht nur unser Umsatzziel, sondern auch die gesteckte EBIT- Erwartung von 6 % bis 8 % erreichen können“.

 

Über 2G Energy AG
Die 2G Energy AG Unternehmensgruppe ist ein international führender Hersteller von Anlagen zur dezentralen Energieversorgung. Mit der Entwicklung, der Produktion und der technischen Installation sowie der digitalen Netzintegration von Blockheizkraftwerken bietet das Unternehmen umfassende Lösungen im wachsenden Markt der hocheffizienten Kraft-Wärme-Kopplungs-Anlagen (KWK-Anlagen). Service- und Wartungsdienstleistungen sind ein weiteres, wichtiges Leistungskriterium. Die Produktpalette umfasst insbesondere KWK-Anlagen im Bereich von 20 kW bis 4.500 kW für den Betrieb mit Wasserstoff, Erdgas, Biogas sowie anderen Schwachgasen. Weltweit versorgen über 8.000 installierte 2G Anlagen in unterschiedlichen Anwendungen ein breites Kundenspektrum von Unternehmen der Wohnungswirtschaft, Landwirtschaft, Gewerbe- und Industrieunternehmen, Energieversorgern, Stadtwerken und Kommunen mit elektrischer und thermischer Energie.

2G profitiert von globalen Langfristtrends, die effiziente und dezentrale Energielösungen immer wichtiger machen. Dazu zählt die steigende Energienachfrage bei gleichzeitiger Notwendigkeit, schonend mit den natürlichen Ressourcen umzugehen. Die parallele Erzeugung von elektrischer und thermischer Energie macht die KWK-Technologie effizienter und klimafreundlicher als konventionelle Methoden der Energieerzeugung, insbesondere dann, wenn beispielsweise Wasserstoff regenerativen Ursprungs als Treibstoff genutzt wird. Die 2G Kraftwerke können nach Bedarf die Produktionsschwankungen von Wind- und Sonnenkraftwerken kompensieren und stellen somit - insbesondere beim Einsatz von Wasserstoffmotoren - eine Rückgrattechnologie zukünftiger Versorgungskonzepte dar. Somit profitieren 2G Kunden konsequent von ökonomisch und ökologisch hoch vorteilhaften Innovationen, die eine schnelle Amortisation sowie umfangreiche Mehrwerte ermöglichen.

Ihre Technologieführerschaft baut 2G durch kontinuierliche Forschungs- und Entwicklungsarbeit sowohl in der Gasmotorentechnologie für Wasserstoff-, Erdgas- und Biogas-Anwendungen als auch in der spezifischen Softwareentwicklung stetig aus. Des Weiteren ist die von 2G konsequent umgesetzte Digitalisierung im zukünftigen Strommarktdesign der Energiewende im Verbund mit den Erzeugern aus Sonne und Wind, Biogas und Erdgas ein unverzichtbares, systemrelevantes Element und stellt eine hohe Markteintrittshürde für Wettbewerber dar.

2G beschäftigt rund 700 Mitarbeiter, die am Hauptsitz in Heek, Deutschland, in Nordamerika sowie in fünf weiteren europäischen Standorten tätig sind. Insgesamt ist das Unternehmen in mehr als 50 Ländern aktiv und erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2021 Umsätze von 266,4 Mio. EUR. 2G wurde 1995 gegründet und wird seit 2007 an der Börse gehandelt. Die Aktie der 2G Energy (ISIN DE000A0HL8N9) ist im Segment "Scale" der Frankfurter Wertpapierbörse einbezogen.

Termine 2022/2023
28.-29. November   Deutsches Eigenkapitalforum, Frankfurt
23. Februar             Bekanntgabe vorläufiger Konzernumsatz 2022
30. März                 Vorl. Zahlen zum 31.12.2022, Prognose 2023
27. April                  Veröffentlichung Konzernjahresabschluss 2022
15.-16. Mai             Frühjahrskonferenz, Frankfurt
23. Mai                   Q1 Kennzahlen und Geschäftsentwicklung
13. Juni                  Ordentliche Hauptversammlung, Ahaus

IR-Kontakt
2G Energy AG
Benzstr. 3, 48619 Heek
Telefon: +49 (0) 2568 93 47-2795
Telefax: +49 (0) 2568 93 47-15
E-Mail: ir@2-g.de
Internet: www.2-g.de

 


21.11.2022 CET/CEST Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch EQS News - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die EQS Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter https://eqs-news.com

Sprache:

Deutsch

Unternehmen:

2G Energy AG

Benzstr. 3

48619 Heek

Deutschland

Telefon:

+49 (0)2568-9347-0

Fax:

+49 (0)2568-9347-15

E-Mail:

service@2-g.de

Internet:

www.2-g.de

ISIN:

DE000A0HL8N9

WKN:

A0HL8N

Indizes:

Scale 30

Börsen:

Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (Scale), Stuttgart, Tradegate Exchange

EQS News ID:

1491959


 

Ende der Mitteilung

EQS News-Service

show this
show this