24 Millionen! Zidane verzichtet auf sattes Gehalt

Conan Furlong
Zinedine Zidane verließ Real Madrid nach zweieinhalb Jahren und drei Champions-League-Siegen

Nach seiner glorreichen Karriere als Spieler baute Zinedine Zidane seinen Ikonen-Status als Trainer von Real Madrid aus, gewann innerhalb von zweieinhalb Jahren dreimal die Champions League.

Nach dem jüngsten Triumph in der Königsklasse gegen Liverpool (3:1) gab der 46-Jährige überraschend seinen Rücktritt bekannt und begründete seinen Entschluss damit, dass er Abstand vom täglichen Fußballgeschäft brauche.

Sportlich gesehen ist es mit Sicherheit ein Verlust für Real, das jetzt auch Cristiano Ronaldo ziehen lassen musste. Doch der finanzielle Verlierer dieser Entscheidung ist eindeutig Zidane selbst.

Denn wie jetzt herauskommt, verzichtet "Zizou" durch seinen eigenmächtigen Abtritt auf satte 24 Millionen Euro! Das berichtet die spanische Marca.


Zidane: Zwei Jahre a 12 Millionen Euro

Zwei Jahre lief der Vertrag von Zidane bei Real noch, als er seinen sofortigen Rücktritt verkündete. Dafür hätte er pro Jahr noch zwölf Millionen Euro kassieren können. Real-Präsident Florentino Perez wollte den Franzosen unbedingt halten. Doch der Coach wusste, dass die Mannschaft vor einem Umbruch steht.

Ronaldo machte direkt nach dem Sieg in Kiew erste Andeutungen seines Abschieds, auch Zidane war über Ronaldos Abwanderungsgedanken informiert. 

Zwar wollte Perez den Umbruch mit ihm vollziehen, doch Zidane war klar: Durch seine Loyalität zu einigen der Spieler konnte er sie nach einer so erfolgreichen gemeinsamen Zeit nicht vor die Tür weisen. Er überließ diese Aufgabe seinem Nachfolger - Julen Lopetegui.


Aktuell befindet sich der Welt- und Europameister im Urlaub mit seiner Familie. Er nimmt sich vor seinem Comeback auf die Trainerbank Zeit, ähnlich wie Pep Guardiola nach dessen Abschied vom FC Barcelona 2012.

Bei Real gewann Zidane als Cheftrainer nicht nur dreimal die Champions League, sondern auch einmal die spanische Meisterschaft. Zudem war er je zweimal Klubweltmeister und europäischer Supercup-Sieger.

---

Lesen Sie auch:

- Nach Ronaldo-Abgang: James zurück zu Real?

- 170 Mio.! Real plant Mega-Angebot für Hazard

---