24. China Hi-Tech-Fachmesse öffnet ihre Türen am 15. November in Shenzhen, China

Zur Förderung von Kommunikation zwischen High-Tech-Unternehmen weltweit und Handel mit High-Tech-Produkten und -Leistungen

SHENZHEN, China, November 16, 2022--(BUSINESS WIRE)--Die 24. China Hi-Tech-Fachmesse (CHTF 2022) wurde am 15. November 2022 in Shenzhen (China) eröffnet und findet bis zum 19. November statt. Die diesjährige Veranstaltung wurde umfassend erweitert und ist jetzt größer denn je. Sie umfasst die Markteinführung neuer Produkte und Technologien, Ausstellungen von Produkten und Lösungen, Handelsverhandlungen und Investitionsfinanzierung in einer breiten Vielfalt von Hi-Tech-Sektoren wie Biomedizin, neue Werkstoffe, moderne Landwirtschaft, Feinchemikalien, Luft- und Raumfahrt, neue Energie, hochwertige Ausrüstungsfertigung, Energiesparen und Umweltschutz.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20221115006209/de/

International Pavilion and IT Exhibition of CHTF 2022 (Photo: Business Wire)

Auf der CHTF 2022 versammeln sich insgesamt 5.000 Aussteller, darunter einheimische multinationale Unternehmen und Branchenführer, wie die China General Nuclear Power Corporation, Huawei, ZTE und Han’s Laser, sowie „kleine Riesen" im Hi-Tech-Sektor wie Kemai, Anbieter eines digitalen Zahlungssystems, Keanda, Hersteller von Schienenfahrzeugprodukten, und Insighters, Startup in der Medizintechnologie.

Unter den Ausstellern befinden sich auch ausländische Unternehmen aus 38 Ländern, darunter Brasilien, Kanada, Finnland und Russland, die zum Teil über die virtuelle Plattform an der CHTF teilnehmen. Einige davon, z. B. das russische Ministerium für Bildung und Technologie und die Bayerische Staatsregierung, zwei langjährige Kooperationspartner der CHTF, entsenden seit mehr als 20 Jahren regelmäßig eine Delegation zur CHTF.

Die CHTF 2022 veranstaltet auch die erste Ausstellung für Wasserschutz und Innovation, die zusammen mit einer High-Tech-Talentsuche-Show und einer Expo für Sicherheit im Notfall die Fachmesse noch attraktiver macht.

Das Hi-Tech-Forum der CHTF findet vom 15. bis 17. November statt und richtet den Fokus auf die digitale Wirtschaft, das Metaversum, Quantum-Computing, KI, Cloud-Computing, „Leuchtturm"-Fabriken und intelligente Städte, Mobilität der Zukunft und „Dual-Kohlenstoff"-Ziele. Ein Livestream des Forums ist hier verfügbar.

Als wichtigste Nebenveranstaltung im Vorfeld der CHTF 2022 fand am 15. November das X-Lake Forum 2022 statt. Im Mittelpunkt standen hier „Offenheit, Integration und Zukunft" und erörtert wurden insbesondere Entwicklungstrends und gemeinsame modernste Hi-Tech-Innovationen. John Lee, Chief Executive der Sonderverwaltungszone Hongkong, Ho Iat-seng, Chief Executive der Sonderverwaltungszone Macao, und Ciyong Zou, Direktor von UNIDO, hielten Vorträge per Videoübertragung. Gelehrte, Akademiker und bekannte Industriegrößen, darunter Nobelpreisträger Roger D. Kornberg, waren Keynote-Redner auf diesem Forum.

Weitere Informationen erhalten Sie unter https://www.chtf.com/english/

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20221115006209/de/

Contacts

Ansprechpartner für Aussteller und Besucher
Frau XIE Yan, +8675582848652, selenaxie@chtf.com
Frau WANG Peggie, +8675582848962, wangyq@chtf.com
Frau CUI Can, +8675582848764, cathy_cui@chtf.com
Frau YANG Dan, 86 755 8284 8695, yangd@chtf.com