Wenn ich in 2021 nur noch 1 Aktie für 2022 kaufen dürfte: Diese wäre es!

·Lesedauer: 3 Min.

Stellt dir vor, du dürftest in 2021 nur noch eine Aktie für 2022 kaufen: Was würdest du tun? Vielleicht wäre das gar kein allzu großes Problem für dich. Immerhin hat dieses Börsenjahr lediglich noch ein paar Handelstage. Wenn wir mal die ruhigeren Handelstage zwischen den Feiertagen ausklammern, sogar noch weniger.

Allerdings schärft diese Frage sehr häufig die Sinne. Nämlich dahin gehend, worauf man sich konzentrieren würde, wenn es hart auf hart käme. Dürfte ich jedenfalls nur noch eine Aktie für das Jahr 2022 kaufen, so hätte ich einen klaren Favoriten: Nämlich die Teladoc Health-Aktie (WKN: A14VPK). Erfahre, warum es ausgerechnet diese Anteilsscheine trifft.

Teladoc Health: Wenn es nur noch eine Aktie für 2022 wäre

Ich weiß ehrlich gesagt noch nicht, ob ich eine oder drei Aktien für das Jahr 2022 kaufen würde. Allerdings fiele meine Wahl auf die Teladoc Health-Aktie, die für mich jetzt eine ziemlich interessante Ausgangslage bietet. Wobei es eine Prämisse gibt, damit diese Anteilsscheine interessant sind. Nämlich, dass man an den Markt der Telemedizin glaubt. Beziehungsweise, hilfsweise, dass das Management ein größeres Ökosystem rund um digitale Gesundheitsdaten bauen kann. Durch Livongo Health kommt schließlich das Tracken von Gesundheitsdaten ebenfalls dazu.

Die Aktie von Teladoc Health ist jetzt, im Jahre 2021, noch besonders preiswert, was diese Chance für mich so ideal und attraktiv macht. Mit einem Minus von über 65 % seit dem Rekordhoch ist die derzeitige Ausgangslage ziemlich preiswert. Die Marktkapitalisierung des Telemedizin-Spezialisten liegt bei 15,7 Mrd. US-Dollar, was deutlich kleiner ist. Auch ein Kurs-Umsatz-Verhältnis von unter 8 für das laufende Geschäftsjahr ist eine preiswerte Ausgangslage. Zumal das Management in den nächsten drei Jahren mit einem Umsatzwachstum zwischen 25 und 30 % rechnet. Oder anders gesagt: Das Kurs-Umsatz-Verhältnis sollte sich bis auf mindestens 4 bis zum Jahr 2024 verbilligen.

Es gibt natürlich auch Baustellen bei der Aktie von Teladoc Health. Ein Risiko gehört jedoch in der Regel zu jeder Aktie dazu, das beeinflusst meine Wahl für das Jahr 2022 entsprechend nicht. Chancenseitig gibt es jedoch einen adressierbaren Gesamtmarkt von 261 Mrd. US-Dollar über viele Jahre hinweg. Genau diese Entwicklung würde ich mitnehmen.

Vielleicht wird das Jahr 2022 nicht das Geschäftsjahr, indem Teladoc Health profitabler wird. Aber: Es könnte Fortschritte beim Ergebnis geben. Die Aussicht auf Profitabilität könnte ebenfalls eine Neubewertung bei dieser Aktienwahl anschubsen.

Preis, Markt, Wachstum und Vision stimmen

Aus all diesen Gründen ist Teladoc Health die Aktie, die ich im Jahr 2021 noch für das Jahr 2022 wählen würde. Aber eben nicht nur für die kommenden zwölf Monate, sondern länger. Ich glaube: Die Telemedizin besitzt eine großartige Zukunft und nach dem tiefen Fall in 2021 könnten die Chancen zumindest nicht schlecht stehen, dass 2022 deutlich besser wird. Wobei ich bedeutend mehr Geduld habe, damit das Unternehmen in dem großen Gesamtmarkt seine Vision verwirklichen kann.

Der Artikel Wenn ich in 2021 nur noch 1 Aktie für 2022 kaufen dürfte: Diese wäre es! ist zuerst erschienen auf The Motley Fool Deutschland.

Mehr Lesen

Vincent besitzt Aktien von Teladoc Health. The Motley Fool besitzt und empfiehlt Aktien von Teladoc Health.

Motley Fool Deutschland 2021

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.