1 / 20

1. Ein Platz für die Schuhe

Natürlich hat man nie genug Schuhe! Doch je mehr man besitzt, umso wichtiger wird es, ihnen einen eigenen Platz zu geben, an dem man sie organisieren und verstauen kann.

Credits: homify / Studio D. Interiors

20 Tricks, mit denen dein Zuhause immer aufgeräumt bleibt

Das eigene Zuhause stets sauber und ordentlich zu halten kann eine echte Herausforderung sein und nimmt in der Regel viel Zeit in Anspruch. Doch was tun, wenn der Terminkalender voll ist und das Haus trotzdem sauber und aufgeräumt sein soll? Experten raten dazu, sich jeden Tag an einige einfache Regeln zu halten, die auf lange Sicht jede Menge Zeit sparen. Wir haben die 20 wichtigsten Tricks für euch zusammengestellt – seid ihr bereit?