20 Kilometer rückwärts gerollt: Zug gerät bei Notbremsung außer Kontrolle

Eine Notbremsung löste im indischen Bundesstaat Uttarakhand fast ein Zugunglück aus. Wegen defekter Bremsleitungen rollte ein besetzter Passagierzug am Mittwoch 20 Kilometer rückwärts bergab. Einsatzkräfte konnten die Waggons schließlich stoppen.