1 / 20

HANDGESCHRIEBENE LIEBESBRIEFE

In einer Welt voller Messenger-Dienste und sozialer Netzwerke ist es fast unvorstellbar, einen handgeschriebenen Brief mit liebevollen Worten zu erhalten. Dabei hat es doch etwas so Ehrliches und Unschuldiges, die alten Briefe von den Großeltern oder Liebesbriefe aus der Schulzeit zu lesen. (Bild: ddp Images)

20 Dinge aus der Vergangenheit, die wir vermissen

In vergangenen Zeiten gab es einige Dinge und Verhaltensweisen, die man sich heutzutage nicht mehr vorstellen könnte – wie zum Beispiel die Eltern in der dritten Person anzusprechen oder einen Knicks zu machen, wenn man jemanden begrüßt. Auf der anderen Seite gibt es aber auch einige Dinge aus der Vergangenheit, die auch in der heutigen Zeit noch richtig gut ankommen würden.