2 Aktien mit Verzehnfacher-Potenzial

·Lesedauer: 3 Min.
Aktien mit Verzehnfachet-Potenzial

Egal ob man neu an der Börse ist oder schon seit Jahren mit dem Wertpapierhandel vertraut ist, jeder Aktionär träumt von Aktien mit Verzehnfacher-Potenzial. Zum einen, da Aktien, die sich verzehnfachen, das eigene Vermögen positiv beeinflussen können. Zum anderen gibt es einem als Börsianer ein gutes Gefühl, auf das richtige Pferd gesetzt zu haben.

Meiner Meinung nach zeichnen sich Aktien mit 10X-Potenzial durch bestimmte Merkmale aus. Unter anderem verfügen die entsprechenden Unternehmen über ein Top-Management, ein innovatives Geschäftsmodell und vor allem einen großen Markt, um weiteres Wachstum zu erzielen. Nachfolgend möchte ich zwei Aktien vorstellen, die meiner Ansicht nach über Verzehnfacher-Potenzial verfügen.

2 Aktien mit Verzehnfacher-Potenzial

Cloudflare

Cloudflare (WKN: A2PQMN) ist ein US-Unternehmen, dass das Internet zu einem besseren Ort machen möchte. Dafür bietet Cloudflare mit seinem weltweiten Netzwerk anderen Unternehmen Schutz, Datensicherheit, Schnelligkeit und Zuverlässigkeit an. Zu den Produkten von Cloudflare gehören beispielsweise VPN- oder CDN-Angebote.

In einer zunehmend digitalen Welt kommen Unternehmen nicht drum herum, ihre Internetpräsenz bestmöglich zu gestalten. Das bietet Cloudflare viel Umsatzpotenzial: Der gesamtadressierbare Markt soll bis ins Jahr 2024 bei 100 Mrd. US-Dollar liegen, während das Unternehmen im Geschäftsjahr 2020 noch 431 Mio. US-Dollar umsetzte. Raum für weiteres Umsatzwachstum ist also reichlich vorhanden.

Zudem betont das Management des Unternehmens, dass sie noch lange nicht fertig sind, großartige Produkte zu entwickeln. Gut möglich also, dass Cloudflare mit der Zeit in immer mehr Märkte vordringt und mehr Umsatzpotenzial erschließt. Für mich klare Zeichen dafür, dass Cloudflare Verzehnfacher-Potenzial besitzt.

Pinterest

Mit Pinterest (WKN: A2PGMG) bleiben wir im Bereich Internet. Allerdings bietet Pinterest keine Dienstleistungen für Unternehmen an, sondern betreibt ein soziales Netzwerk. Nutzer können sich auf Pinterest Inspirationen suchen und abspeichern, wie beispielsweise für ein neues Kuchenrezept oder ein abenteuerliches Urlaubsziel.

Die Plattform ist intuitiv, praktisch und vor allem nicht überkommerzialisiert wie Facebook. Das Management von Pinterest versteht es, die schmale Gratwanderung zwischen hochwertigen Inhalten und Monetarisierung zu bewältigen. Dabei steht die Internationalisierung des Geschäfts noch am Anfang: Nutzer außerhalb der USA generieren noch kaum Umsatz und bieten umso mehr Umsatzpotenzial.

Mit einer Marktkapitalisierung von etwa 36,9 Mrd. US-Dollar (Stand: 02.09.2021, maßgeblich für alle Angaben) und einem Umsatz in Höhe von circa 1,69 Mrd. US-Dollar im Geschäftsjahr 2020 hat Pinterest noch viel Luft nach oben.

Zumindest dann, wenn man Facebook mit etwas mehr als 1 Billion US-Dollar an Marktkapitalisierung und knapp 86 Mrd. US-Dollar an Umsatz als Vergleichswert heranzieht. Selbst wenn Pinterest irgendwann nur einen Bruchteil der Größe von Facebook erreicht, wäre eine Verzehnfachung oder mehr möglich.

10X-Potenzial bei Aktien erfordert Geduld

Auch wenn diese beiden Aktien definitiv Verzehnfacher-Potenzial mitbringen, benötigt man für eine Investition Geduld. Tenbagger-Aktien brauchen Zeit, um sich zu entwickeln. Vor allem muss man als Investor bereit sein, möglicherweise viel Volatilität zu ertragen, während die Erfolgsgeschichte geschrieben wird. Klar ist jedenfalls, dass sich ein langfristiger Anlagehorizont in jedem Fall auszahlt, wenn man auf Aktien mit 10X-Potenzial setzt.

Der Artikel 2 Aktien mit Verzehnfacher-Potenzial ist zuerst erschienen auf The Motley Fool Deutschland.

Mehr Lesen

Caio Reimertshofer besitzt Aktien von Cloudflare und Pinterest. Randi Zuckerberg, eine frühere Leiterin der Marktentwicklung und Sprecherin von Facebook sowie Schwester von CEO Mark Zuckerberg, sitzt im Board of Directors von The Motley Fool. The Motley Fool besitzt und empfiehlt Aktien von Cloudflare, Facebook und Pinterest.

Motley Fool Deutschland 2021

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.