1860-Trainer im Pressegespräch - Das sagt Bierofka vor dem Spiel beim TSV Buchbach

AZ

Löwen-Trainer Daniel Bierofka hat sich vor dem Auswärtsspiel des TSV 1860 beim TSV Buchbach über eine ganze besondere Auswärtsfahrt, den grenzwertigen Spielstil des Gegners, die anstehenden Englischen Wochen und seinen Besuch bei der Mitgliederversammlung geäußert.

München - Im Pressestüberl hatte Daniel Bierofka inmitten der ersten von drei Englischen Woche nicht Platz genommen. Dafür stellte sich der 1860-Coach an der Videowand zum Pressegespräch. Dort sprach Bierofka über...

seinen Kader: Es sind eigentlich alle fit. Lukas Genkinger und Tobias Steer sind zurückgekommen. Mohamad Awata hat eine Oberschenkelverletzung, aber ich denke nichts Schlimmes. Wir werden eher mehr als weniger.

drei Englische Wochen am Stück: Das bedeutet in erster Linie weniger Training und mehr Regeneration. Wir haben in der Vorbereitung hart trainiert, für die Spieler ist es jetzt gut - die Spiele sind eh das beste Training. Ich habe auch die Möglichkeit, den ein oder anderen Wechsel vorzunehmen, wenn einer müde wirkt.

Routinier Timo Gebhart: Am Samstag ist er Rad gefahren, am Sonntag hatten wir frei. So alt ist er ja noch nicht - ich gehe davon aus, dass er durchhalten wird.
Den ganzen Artikel lesen Sie hier