180 Verletzte bei Orangenschlacht in Norditalien

Auch in diesem Jahr hat es bei der traditionellen Orangenschlacht im norditalienischen Ivrea wieder Verletzte gegeben: 180 Menschen. Bei dem Karnevalsbrauch werden jedes Jahr 500 Tonnen Orangen benötigt.