150 Jahre alter Fund: Größtes hölzernes Schiffswrack aus Jangste-Fluss geborgen

Am Montag wurde das größte hölzerne Schiffswrack der Welt erfolgreich aus dem Jangste-Fluss nahe Shanghai geborgen. Die Hebung aus dem fünf Meter tiefen Schlamm dauerte drei Stunden. Im nächsten Schritt wird das Wrack nach Yangpu gebracht, wo archäologische Untersuchungen durchgeführt werden.