15 Uhr LIVE: DEB-Team fordert die US-Boys

·Lesedauer: 2 Min.
15 Uhr LIVE: DEB-Team fordert die US-Boys
15 Uhr LIVE: DEB-Team fordert die US-Boys

Deutschland kämpft weiter um den Viertelfinaleinzug.

Bei der Eishockey-WM in Riga bekommt es die deutsche Mannschaft im sechsten Spiel mit dem Tabellenzweiten der Gruppe B zu tun. Ein Sieg gegen USA wäre für die Auswahl des Deutschen Eishockey-Bundes (DEB) ein wichtiger Schritt zum vorzeitigen Weiterkommen. (WM 2021: Alle Spiele und Ergebnisse).

Nach dem 1:2 gegen Finnland und der damit zweien Niederlage in Folge will das DEB-Team wieder zurück in die Erfolgsspur bei dieser WM - und SPORT1 ist erneut LIVE dabei.

Eishockey WM Livestream: Deutschland - USA LIVE im TV & Stream verfolgen:

TV: SPORT1 Livestream
Stream: SPORT1, SPORT1 App

Eishockey WM: Deutschland gegen USA ums Viertelfinale

"Es war ein schnelles und gutes Spiel. Finnland ist für uns im Turnier bisher der stärkste Gegner gewesen. Wir haben uns ganz gut zurechtgefunden und haben gut mitgespielt. Leider hat es nicht gereicht, aber die Leistung ging in die richtige Richtung. Darauf müssen wir aufbauen", analysierte Korbinian Holzer bei SPORT1.

SPORT1 bietet einen Liveticker zu den Spielen der Eishockey WM 2021. Hier zum Ticker: Liveticker der Eishockey WM auf SPORT1.de & in der SPORT1 App

Auch nach der zweiten Niederlage in Folge ist der Optimismus im deutschen Lager immer noch groß. "Wir haben trotz der Niederlage ein gutes Spiel gemacht. Ich denke, wir hätten uns einen Punkt verdient gehabt. Jetzt haben wir noch zwei Spiele und da geben wir alles", gab Leon Gawanke nach dem Match bei SPORT1 die Marschrichtung vor.

Der neue Eishockey-Podcast "Eiskalt auf den Punkt" ist ab sofort auf podcast.sport1.de, in der SPORT1 App sowie auf den gängigen Streaming-Plattformen Spotify, Apple Podcasts, Google Podcast, Amazon Music, Deezer und Podigee abrufbar

"Unsere Intensität haben wir gut gezeigt. Wir haben hinten viele Schüsse geblockt und sind vorne hart in das Forechecking gegangen. Das ist etwas, was wir in die nächsten Spiele mitnehmen können" stieß auch Teamkollege John-Jason Peterka ins gleiche Horn.

Immerhin könnte NHL-Nachrücker Dominik Kahun gegen die USA (31. Mai) schon ins Geschehen eingreifen - oder spätestens gegen Lettland (1. Juni).

Alle 64 Spiele! Die Eishockey-WM vom 21. Mai bis 6. Juni LIVE bei SPORT1

Schlechte Bilanz gegen die USA

Holzer machte deutlich, worauf es gegen die USA ankommen wird: "Man sieht, dass eine Mannschaft auf dem Eis steht. Sie kommen mit Tempo, haben gute Leute in der Verteidigung und im Sturm. Sie haben keinen Superstar dabei. Es wird ein hartes Spiel. Da müssen wir dagegenhalten und unsere Chancen verwerten und hinten stabil stehen."

Gegen die USA taten sich deutsche Teams in der Vergangenheit allerdings schwer. 68-mal traf man bisher auf ein Team aus den Vereinigten Staaten, 45-mal ging man als Verlierer vom Platz. Lediglich 16 Spiele konnten gewonnen werden.

Der letzte Sieg gegen die USA datiert vom 12. November 2017. Damals gewann die DEB-Auswahl im Rahmen des Deutschland Cups 5:1. Den letzten Sieg bei einer Weltmeisterschaft feierte Deutschland am 5. Mai 2017 (2:1). (Alles Wichtige zur WM 2021)

Alles zur Eishockey-WM 2021 bei SPORT1: