15 Monate Haft auf Bewährung für Österreichs Ex-Vizekanzler Strache

Österreichs früherer Vizekanzler Heinz-Christian Strache ist von einem Wiener Gericht wegen Bestechlichkeit schuldig gesprochen worden. Er wurde in einem infolge der Ibiza-Affäre zutage getretenen Korruptionsfall zu einer 15-monatigen Haftstrafe auf Bewährung verurteilt.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.