14 Tonnen Haschisch beschlagnahmt: 49 Festnahmen in Spanien

Am Freitag hat die spanische Polizei die größte im Land operierende Drogenschmugglerbande zerschlagen. Fahnder beschlagnahmten 14 Tonnen Haschisch aus Marokko. 49 Personen wurden verhaftet. An der seit Dezember laufenden Operation waren rund 400 Polizeibeamte beteiligt gewesen.