123fahrschule stellt neues Partnerprogramm vor: Unterstützung für angehende selbstständige Fahrlehrer zur Gründung einer Fahrschule

EQS-News: 123fahrschule SE / Schlagwort(e): Produkteinführung
123fahrschule stellt neues Partnerprogramm vor: Unterstützung für angehende selbstständige Fahrlehrer zur Gründung einer Fahrschule
25.11.2022 / 16:24 CET/CEST
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

 

123fahrschule stellt neues Partnerprogramm vor:

Unterstützung für angehende selbstständige Fahrlehrer zur Gründung einer Fahrschule

Köln, 25.11.2022 — Die 123fahrschule SE (ISIN: DE000A2P4HL9; TickerSymbol: 123F; Freiverkehr Börse Düsseldorf), eine der führenden IT-gestützten Fahrschulketten in Deutschland gibt hiermit bekannt, ab dem 01.01.2023 mit einem Partnerprogramm zu starten, welches Fahrlehrern die Möglichkeit bietet sich unter der Brand 123fahrschule selbstständig machen zu können.

Das Partnerprogramm umfasst viele Vorteile, wie das Bereitstellen von Fahrzeugen und die marketingtechnische Unterstützung. Außerdem bietet das derzeitige Softwaresystem, den angehenden selbstständigen Fahrlehrern, die Möglichkeit zur Entlastung von Verwaltungstätigkeiten. Zudem profitieren die Fahrlehrer von der aktuellen Marktposition, der Integration in einen hocheffizienten Betrieb als auch der weitreichenden Expertise der 123fahrschule, wie zum Beispiel im Bereich Fuhrparkmanagement & Kundengewinnung. Die Erfahrungen und das umfangreiche Wissen im Bereich der Fahrschulbranche soll an die selbstständigen Fahrlehrer ebenfalls vermittelt werden. Durch die stetige Performanceoptimierung der 123fahrschule in den Bereichen Marketing, Vertrieb und IT werden die Fahrlehrer auch für die Zukunft in der Fahrschulbranche vorbereit.

 

Bisher hat die 123fahrschule bei der Expansion den Fokus auf die Übernahme von Filialen an neuen Standorten gelegt. Das Partnerprogramm wurde geschaffen, um das Wachstum der 123fahrschule weiter zu beschleunigen.

 

Heute deckt die 123fahrschule in Deutschland ein Gebiet mit 10 Mio. Einwohnern und einem durchschnittlichen Marktanteil in diesen Regionen von knapp 10% ab. Neben dem organischen Wachstum durch die für 2023 vom Bundesministerium für Digitales und Verkehr (BMDV) angekündigte Wiederaufnahme der Online-Theorie, welche derzeit in Deutschland mit Ausnahme in Baden-Württemberg nicht erlaubt ist, plant das Unternehmen mit dem Partnerprogramm die Abdeckung im Bundesgebiet auf 20 Mio. Einwohner zu erhöhen. Das Partnerprogramm soll dem Unternehmen ein profitables Wachstum und die schnelle bundesweite Marktdurchdringung ermöglichen.

 

 

Über die 123fahrschule SE

 

Die börsennotierte 123fahrschule SE (ISIN: DE000A2P4HL9, Ticker-Symbol: 123F) ist eine im Jahr 2016 unter dem Namen 123fahrschule Holding GmbH gegründete, digital getriebene Fahrschulkette mit Fokus auf E-Learning. Die 123fahrschule SE hat sich auf die digitale Erweiterung der klassischen Führerscheinausbildung des deutschen Fahrschulmarktes spezialisiert. Die Kernkompetenz des Unternehmens liegt auf der digital unterstützten Ausbildung von Privatpersonen für die Führerscheinklasse im B-Segment. Mit bundesweit mehr als 50 Standorten ist die 123fahrschule bereits heute die größte Fahrschulkette im B-Segment und plant die weitere Expansion auf bis zu 200 Standorte in den nächsten Jahren.

 

Kontakt:

 

123fahrschule SE

 

Ihre Ansprechpartnerin: Felicia Kollofrath

Tel: 0221-177357-60 | ir@123fahrschule.de | www.123fahrschule.de

Mehr Infos unter: www.123fahrschule.de


25.11.2022 CET/CEST Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch EQS News - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die EQS Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter https://eqs-news.com

Sprache:

Deutsch

Unternehmen:

123fahrschule SE

Klopstockstr. 1

50968 Köln

Deutschland

Telefon:

0221-177357-0

E-Mail:

ir@123fahrschule.de

Internet:

www.123fahrschule.de

ISIN:

DE000A2P4HL9

WKN:

A2P4HL

Börsen:

Freiverkehr in Düsseldorf

EQS News ID:

1498077


 

Ende der Mitteilung

EQS News-Service

show this
show this