123fahrschule SE korrigiert Darstellung in Bezug auf die Prozentangaben

123fahrschule SE / Schlagwort(e): Umsatzentwicklung
123fahrschule SE korrigiert Darstellung in Bezug auf die Prozentangaben

06.09.2022 / 18:19 CET/CEST
Korrektur einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

 

Berichtigung einer Veröffentlichung von Insiderinformationen nach Art. 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014

  • 123fahrschule SE korrigiert Darstellung in Bezug auf die Prozentangaben zur Darstellung der Steigerung der Umsatzerlöse im 1. Halbjahr aus den Veröffentlichungen vom 3. August 2022 und vom 5. September 2022

 

Köln/Frankfurt am Main, 06. September 2022 – Die 123fahrschule SE (ISIN: DE000A2P4HL9; Ticker-Symbol: 123F) gibt bekannt, dass die Veröffentlichungen von Insiderinformationen vom 3. August 2022 und vom 5. September 2022 eine missverständliche Darstellung in Bezug auf die Prozentangaben zur Darstellung der Steigerung der Umsatzerlöse im 1. Halbjahr enthalten. Die Steigerung der Umsatzerlöse im 1. Halbjahr 2022 im Vergleich zum Vorjahreszeitraum wurde dort mit um 270% bzw. 268% angegeben. Tatsächlich beträgt der Umfang der Steigerung im Vergleich zum Vorjahr ca. 168%. Die in der Veröffentlichung vom 5. September 2022 genannten absoluten Zahlen der Umsatzerlöse sind jedoch korrekt wiedergegeben, d.h. es wurden Umsatzerlöse im 1. Halbjahr 2022 in Höhe von EUR 7,7 Mio. erzielt (Vorjahreszeitraum: EUR 2,9 Mio.), was einer Steigerung von ca. 168% entspricht.

 

Kontakt:

123fahrschule SE

Klopstockstraße 1

50968 Köln

 

Ihr Ansprechpartner: Felicia Kollofrath

Tel: 0221-177357-60 | ir@123fahrschule.de | www.123fahrschule.de

Mehr Infos unter: www.123fahrschule.de

 

 

 

Über die 123fahrschule SE

 

Die börsennotierte 123fahrschule SE (ISIN: DE000A2P4HL9, Ticker-Symbol: 123F) ist eine im Jahr 2016 unter dem Namen 123fahrschule Holding GmbH gegründete, digital getriebene Fahrschulkette mit Fokus auf E-Learning. Die 123fahrschule SE hat sich auf die digitale Erweiterung der klassischen Führerscheinausbildung des deutschen Fahrschulmarktes spezialisiert. Die Kernkompetenz des Unternehmens liegt auf der digital unterstützten Ausbildung von Privatpersonen für die Führerscheinklasse im B-Segment. Mit bundesweit mehr als 50 Standorten ist die 123fahrschule bereits heute die größte Fahrschulkette im B-Segment und plant die weitere Expansion auf bis zu 200 Standorte in den nächsten Jahren.

 

 

 

06.09.2022 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:

Deutsch

Unternehmen:

123fahrschule SE

Klopstockstr. 1

50968 Köln

Deutschland

Telefon:

0221-177357-0

E-Mail:

ir@123fahrschule.de

Internet:

www.123fahrschule.de

ISIN:

DE000A2P4HL9

WKN:

A2P4HL

Börsen:

Freiverkehr in Düsseldorf

EQS News ID:

1436789


 

Ende der Mitteilung

DGAP News-Service

show this
show this