11-Jähriger mäht den Rasen des Weißen Hauses – und amüsiert das Netz

Donald Trump hat letzte Woche dem elfjährigen Frank Xavier Giaccio einen Wunsch erfüllt. Der Junge wollte zeigen, wozu junge Menschen wie er in der Lage sind – indem er den Rasen des Weißen Haus mäht. Als er einmal angefangen hatte, war er nicht mehr zu stoppen. Sogar als Donald Trump persönlich vorbeikam, um sich zu bedanken. Die dabei entstandenen Fotos sind gefundenes Fressen für die Twitter-Nutzer, die dem offenbar um Aufmerksamkeit buhlenden Trump alle möglichen Sätze angedichtet haben. Und auch ganz neue Motive sind entstanden.