104 Tage Haft: Saudische Aktivistin wird freigelassen

Sie kam ins Gefängnis, weil sie ihr Elternhaus verlassen hat. Das ist im erzkonservativen Saudi-Arabien für Frauen nicht ohne Einverständnis eines Mannes erlaubt - so, wie viele andere Alltagsdinge auch nicht. Doch die Freilassung von Mariam al-Otaibi gilt manchen Beobachtern als Sieg der Menschenrechtsaktivistin.