100 Tage zur WM: Deshalb hat Löw Kopfzerbrechen

Am 15. Mai muss Joachim Löw seinen vorläufigen Kader für die anstehende WM in Russland bekanntgeben. Bereits jetzt dürften den Bundestrainer vor allem zwei Positionen beschäftigen.