100. Staatsjubiläum: Deutschland leiht Litauen Unabhängigkeitserklärung aus

Ein besonderes Geschenk zum 100. Staatsjubiläum: Deutschland hat Litauen eine Originalabschrift dessen Unabhängigkeitserklärung von 1918 als Leihgabe überlassen. Die feierliche Übergabezeremonie fand am Mittwoch in der litauischen Hauptstadt Vilnius im Präsidentenpalast statt.

Das für Litauen sehr wichtige Dokument war seit mehreren Jahrzehnten verschwunden. Ein litauischer Professor entdeckte es im Frühjahr 2017 im Politischen Archiv des Auswärtigen Amts in Berlin. Laut Auswärtigem Amt handelt es sich um ein Schreiben der "Taryba" (erste provisorische Versammlung Litauens vor der Gründung der Ersten Republik) vom 16. Februar 1918 an das Deutsche Reich. In diesem Brief soll die Unabhängigkeit Litauens mitgeteilt und um deren Anerkennung gebeten werden.

Passend zum runden Geburtstag, leiht es Deutschland nun für 5 Jahre aus. Der Leihvertrag wurde bereits im vergangenen Oktober unterschrieben.

"Ich bedanke mich ganz herzlich bei unserem Freund, dem deutschen Staat, der zwar selbst sehr schwierige Zeiten durchlebt und zwischen den Kriegen selbst viel gelitten hat, aber ein so wichtiges Dokument für uns aufbewahrt hat", sagte Staatspräsidentin Dalia Grybauskaite.

100 Jahre Unabhängigkeit

Während des Ersten Weltkiegs hatte sich das baltische Land von Russland losgesagt . Das Gebiet des heutigen Litauens war seit Herbst 1915 von deutschen Truppen besetzt.

"An jenem 16. Februar 1918, als Litauen noch unter militärischer Besatzung Deutschlands stand, entschlossen sich die Mitglieder des litauischen Landrats zu einem mutigen Schritt und verkündeten einstimmig die Wiederherstellung eines auf demokratischer Grundlage aufgebauten unabhängigen litauischen Staats", erklärte die deutsche Botschafterin in Vilnius, Angelika Viets. Diese hat die Urkunde auf der Zeremonie im Beisein einer Delegation aus dem Auswärtigen Amt übergeben.

Das historische Manuskript soll im Haus der Signatare in Vilnius ab Sonntag ausgestellt werden. Vor 100 Jahren war das Originaldokument dort unterzeichnet worden.