100-Euro-Gutschein: Warum man von diesem Aldi-Angebot die Finger lassen sollte

Nein, der Gutschein auf Facebook stammt nicht von Aldi Süd. (Bild: ddp Images)

Immer öfter tauchen auf Facebook Meldungen auf, die einen schnellen Gewinn versprechen. Aktuell kursiert ein 100-Euro-Gutschein durch das soziale Netzwerk, den angeblich Aldi verschenkt. Doch Achtung: Wer auf den Link klickt, geht der Gewinnspiel-Mafia auf den Leim!

Am Anfang überwiegt noch die Freude: Was? Ich? Einen 100-Euro-Gutschein von Aldi gewonnen? Doch was auf den ersten Blick nach einem Jackpot aussieht, ist in Wahrheit die reinste Abzocke. Seit einigen Tagen werden Facebook-User mit einem „Einkaufswoche-Gutschein 2017“ gelockt, auf dem neben dem Aufdruck „100 Euro“ das Logo von Aldi Süd zu sehen ist.

Mehrere Facebook-User warnen bereits vor dem Fake-Gutschein. (Bild: facebook.com/udo.lutscher)

Allerdings handelt es sich bei dem vermeintlichen Gutschein um keine Aktion des Discounters, sondern um eine üble Masche von Gewinnspiel-Gaunern. Wer auf den Gutschein-Link klickt, muss erst einige Fragen beantworten und wird dann mit dem Gewinn eines iPhone 7 von Apple geködert. Der User wird dann aufgefordert, Name und E-Mail-Adresse zu hinterlassen.

Tut man dies, befindet man sich jedoch bereits in den Fängen der Zocker-Mafia. Unmengen an Spam und Werbung sind die Folge. Immerhin muss man keine Angst haben, dass man durch die Teilnahme an dem Gewinnspiel Geld verliert. Denn den Gaunern geht es „nur“ um das Beschaffen von möglichst vielen Personendaten. Diese werden dann für Unsummen an Interessenten in der Wirtschaft weiterverkauft.

Wer also auf eine Anzeige oder Werbung für einen 100-Euro-Gutschein von Aldi Süd stößt, sollte unbedingt die Finger davon lassen.