1 / 10

5. 10 Feng-Shui-Tipps, die dein Leben verändern können

Hättest du gewusst, dass Feng-Shui die Raumgestaltung in einen direkten Zusammenhang mit unserem Seelenzustand stellt? Mit einer gewissen Art von Struktur in Räumen lässt sich unsere Energie positiv wie negativ beeinflussen, sowohl emotional, gesundheitlich oder finanziell. Deswegen wollen wir unser Ideenbuch auf Platz 5 solchen Tipps aus der Welt des Feng-Shui widmen. Mach einfach mit. Viel zu verlieren, hast du nicht dabei!

Credits: homify / CC Construction

10 Feng Shui-Tipps, mit denen ihr schlechte Energie aus eurem Zuhause vertreibt

In der Feng Shui-Lehre spielen Energien eine wichtige Rolle. Alles ist darauf ausgelegt, es dem Chi, der positiven Energie, möglich zu machen, frei zu fließen und das Leben der Hausbewohner positiv zu beeinflussen. Negative Energien sollten hingegen keine Chance bekommen, sich in der Wohnung breitzumachen. Wir haben euch heute zehn Tipps mitgebracht, die dabei helfen können, sich gegen schlechte Energie zu schützen. Ihr könnt viel tun, um den harmonischen Fluss des Chi anzukurbeln - von einem aufgeräumten Zuhause über frische Luft, Zimmerpflanzen und die richtigen Accessoires bis hin zum optimalen Positionieren der Möbel. Ihr fragt euch, wie ihr mit Haus putzen negative Energie im Feng Shui beseitigt oder was Salz mit dem ganzen Thema zu tun habt? Dann solltet ihr unbedingt weiterlesen.