1 / 10

1. Die Mikrowelle

Beim Putzen wird die Mikrowelle gerne mal vergessen. Diese steht ganz unscheinbar auf der Arbeitsfläche, wird zum Aufwärmen von Speisen und Getränken benutzt und verschwindet auf der To-do-Liste dann doch immer, sodass Krusten, Krümel und Fettspritzer das Äußere und Innere des Küchengeräts überziehen. Denkt daher daran, auch die Mikrowelle in Zukunft regelmäßig zu putzen – von innen und außen!

Credits: homify / Tieleman Keukens

10 Dinge, die ihr beim Saubermachen immer vergesst

Putzen gehört zum Lebensalltag dazu – ob wir wollen oder nicht. Denn ein sauberes Zuhause ist die beste Grundlage für Entspannung, Ruhe und Harmonie. Wenn ihr euch demnächst wird daran macht, das Chaos und den Schmutz in eurem Zuhause zu beseitigen, solltet ihr die folgenden Bereiche besonders gründlich putzen. Denn eines sagen wir euch: den Großteil der folgenden Dinge habt ihr schon sehr lange nicht mehr saubergemacht.