1 / 10

10. Mühlheim an der Ruhr (48,41 Mbit/s)

Der zehnte Platz geht nach NRW. Das Bundesland wird nicht zum letzten Mal in dieser Liste auftauchen. In Mühlheim surft man mit 48,41 Megabits pro Sekunde, doch es geht noch schneller. (Foto: ddp)

Die 10 deutschen Städte mit dem schnellsten Internet

“Das Internet ist Neuland” – Wenn man sich Deutschland im internationalen Vergleich ansieht, könnte man meinen, dass dieser Satz heute noch zutrifft. Das Breitbandinternet ist hierzulande immer noch nicht flächendeckend verteilt. In welchen deutschen Städten kann man mit dem aktuellen Netz am schnellsten surfen? “Testberichte.de” ist dieser Frage auf den Grund gegangen und hat die Upload/Downloadrate im Mobilfunknetz der Städte gemessen. Hier sind die Ergebnisse.