10.000 US-Dollar investiert in diese Dividendenaktie bringen mehr als 546 US-Dollar Dividende

10.000 US-Dollar in eine Dividendenaktie investieren, um 546 US-Dollar Dividende zu ergattern? Na klar: Das riecht förmlich nach 5,46 % Dividendenrendite. Oder, wenn man einen konkreten Namen sucht, nach W. P. Carey (WKN: A1J5SB), das einen solchen Wert derzeit bietet.

Allerdings ist das nicht alles. Nicht nur, weil W. P. Carey jährlich und je Vierteljahr die eigene Ausschüttungssumme je Aktie anhebt. Nein, sondern auch, weil das unternehmensorientierte Gesamtpaket eine ganze Menge mehr bereithält. Die Dividende ist zwar ein ordentlicher Teil der Gesamtrendite. Trotzdem: Hier sind weitere spannende Details.

10.000 US-Dollar in die Dividendenaktie, mehr als 546 US-Dollar Dividende!

W. P. Carey ist eine besondere Dividendenaktie, bei der ich glaube: 10.000 US-Dollar können eine gerechtfertigte Positionsgröße sein. Der Real Estate Investment Trust ist mit 1.400 Immobilien sehr diversifiziert und damit eine Basis für die starke Dividende. Zudem gibt es Triple-Net-Lease- und langfristige Mietverträge, die die Basis für ein solides passives Einkommen bilden. Aber kommen wir nun trotzdem noch zu der guten Portion Mehr.

Im Endeffekt steckt hinter W. P. Carey aufgrund cleverer Verträge ein REIT, der Pricing-Power besitzt. Rund 59 % der Verträge haben eine Klausel, die vor Inflation schützt und die jährlichen Mietpreissteigerungen an die Verbraucherpreise koppelt. Das kann im kommenden Geschäftsjahr 2023 und bei einer Erneuerungsrunde durchaus zu weiterem Wachstum und wachsenden Funds from Operations je Aktie führen. Im dritten Quartal wuchs der Wert bereits auf 1,36 US-Dollar je Aktie, was einem soliden Plus im direkten Quartalsvergleich entsprochen hat.

10.000 US-Dollar investiert in die Dividendenaktie W. P. Carey bietet daher nicht nur eine starke Dividende. Nein, sondern auch einen gewissen Wertschutz. Die Gewinnrendite auf Basis der Funds from Operations dürfte im Geschäftsjahr 2022 zudem bei ca. 6,7 % liegen. Das ist mehr als die 5,46 % Dividendenrendite zu den aktuellen Aktienkursen. Auch das zeigt, dass ein gewisses Mehr hinter der Fassade dieses REITs möglich ist.

Ein Kraftpaket, das noch Potenzial hat

Die Dividendenaktie W. P. Carey bietet daher mehr Potenzial als nur 546 US-Dollar Dividende bei einem Einsatz von 10.000 US-Dollar. Insbesondere die Pricing-Power, die defensive Klasse und der werterhaltende Charakter bei moderaten Wachstumsmöglichkeiten ist sehr attraktiv. Im Moment liegt das Kurs-FFO-Verhältnis für das Jahr 2022 bei voraussichtlich unter 15, was ebenfalls moderat erscheint. Wer auf der Suche nach soliden, langfristigen Renditen ist, der kann hier durchaus einen genaueren Blick riskieren. Übrigens: Natürlich auch mit einem geringeren Einsatz als 10.000 US-Dollar.

Der Artikel 10.000 US-Dollar investiert in diese Dividendenaktie bringen mehr als 546 US-Dollar Dividende ist zuerst erschienen auf The Motley Fool Deutschland.

Mehr Lesen

Vincent besitzt Aktien von W. P. Carey. The Motley Fool empfiehlt W.P.Carey.

Motley Fool Deutschland 2022