10.000 Euro investiert in diese Aktie bringen dir 36,70 Euro Dividende pro Monat

Raten und Dividenden
Raten und Dividenden

Stell dir vor, du investiert 10.000 Euro in eine Aktie und erhältst 36,70 Euro Dividende pro Monat. Ist das eine gute Investition? Fest steht jedenfalls, dass man ca. 272 Monate benötigen würde, um den eigenen Einsatz zurückzuerhalten. Das wiederum sind ca. 22,7 Jahre. Definitiv eine interessante Möglichkeit, zumindest, wenn noch Kursrendite dazukommt.

Die Dividendenaktie, die einem das ermöglichen kann, ist jedenfalls die von Realty Income (WKN: 899744). Blicken wir auf die Details und die notwendigen Überlegungen, die einem zeigen können: Soll ich das machen … oder besser nicht?

10.000 Euro in die Aktie investieren, 36,70 Euro Dividende!

Die Mathematik dahinter ist eigentlich relativ simpel: Mit 10.000 Euro erhielte man im Moment ca. 159 Aktien von Realty Income. Diese wiederum schütten pro Monat ca. 0,247 US-Dollar an die Investoren aus, die 39,27 US-Dollar pro Monat entsprechen. Sowie umgerechnet zu den aktuellen Währungskursen einem Eurobetrag von 36,70 Euro. Eine nette Dividende, durchaus.

Die eigentlich relevante Frage ist jedoch, ob man in die Aktie von Realty Income 10.000 Euro investieren sollte. 36,70 Euro Dividende entsprechen jedenfalls hochgerechnet 110,10 Euro pro Vierteljahr und ca. 440,40 Euro pro Monat. Wir erkennen eine Dividendenrendite von ca. 4,4 %, die gewiss nicht unattraktiv ist. Aber für einen Real Estate Investment Trust nicht herausragend gut.

Realty Income kann jedoch mehr als 36,70 Euro Dividende mit 10.000 Euro. Unter anderem ist die Qualität bemerkenswert, seit inzwischen 52 Jahren zahlt der REIT konsequent eine monatliche Dividende an die Investoren aus. Zudem ist das Ausschüttungsverhältnis jetzt mit einem Wert von unter 80 % wieder sehr moderat. Aber der entscheidende Punkt ist: Es gibt Wachstumsmöglichkeiten.

Die Aktie von Realty Income hat zuletzt massiv investiert. Unter anderem in den VEREIT und in ein Casino in Las Vegas. Dadurch kann das Management die Funds from Operations je Aktie weiterwachsen lassen. Dieser REIT ist sogar in der exponierten Lage, selbst größere Deals unter Dach und Fach bringen zu können. Das ist ein exklusives Merkmal, das zeigt: Selbst ein für die Qualität und mit 11.000 Immobilien sehr diversifiziertes Portfolio kann noch starke Akzente beim operativen Wachstum setzen, und womöglich auch beim Dividendenwachstum.

Realty Income: Sicherheit im Fokus!

Die Aktie von Realty Income ermöglicht mit 10.000 Euro Einsatz 36,70 Euro Dividende. Sicherheit steht dabei im Fokus, die jedoch einen Preis hat: Unter anderem ein Kurs-FFO-Verhältnis, das sich auf die Marke von 20 zubewegt. Das ist nicht preiswert, liegt aber noch im Rahmen.

Für Foolishe Investoren kann das entsprechend eine lukrative Investition sein. Aber ganz ehrlich: Ich würde heute nicht direkt mit 10.000 Euro starten, sondern einen Fuß in diese Tür stellen und warten, ob ich zu günstigeren Konditionen noch einmal zuschlagen kann.

Der Artikel 10.000 Euro investiert in diese Aktie bringen dir 36,70 Euro Dividende pro Monat ist zuerst erschienen auf The Motley Fool Deutschland.

Mehr Lesen

Motley Fool Deutschland 2022

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.