1 Wachstumsaktie, die schon bald die Welt beherrschen könnte

·Lesedauer: 2 Min.
Vonovia Winner

Kann eine Wachstumsaktie den Tellerwäscher zum Millionär machen? Aber sicher doch!

Wer in den letzten 20 Jahren an der Börse aktiv war, hat einige Schätze dieser Art in voller Pracht erblühen sehen. Man kam als kleines IT-Start-up und hat heute die Marktkapitalisierung eines mittelgroßen Landes.

Auf dem Weg von klein zu groß wird nur eine einfache Zutat benötigt: ein Umsatzwachstum, das jegliche Grenzen sprengt.

Wachstumsaktie Snowflake (WKN: A2QB38) liefert genau diese Zutat. Und noch viel mehr!

Ein märchenhaftes Wachstum

Jede Epoche hat ihre Milliardäre. Früher waren es die Ölbarone. Heute sind es die Herrscher über die Cloud.

Erst letztes Jahr ging Cloud-Aktie Snowflake an die Börse. Diese Entscheidung dürfte sich für alle Beteiligten gelohnt haben.

Mittlerweile ist das Unternehmen 67 Mrd. Euro wert. Von derartigen Höhenflügen träumt manch altehrwürdige DAX-Aktie seit Jahrzehnten.

Der Grund ist leicht zu finden. Die Snowflake-Aktie hat alles, was eine gute Wachstumsaktie haben muss: keine Dividende, einen Gewinn, den man mit der Lupe suchen muss, dafür ein märchenhaftes Umsatzwachstum.

Zwischen 2019 und 2020 wurde eine Umsatzsteigerung von 173 % berichtet. Im Jahr darauf waren es 123 %.

2 Gründe, warum diese Wachstumsaktie für viele Investoren ein Kauf ist

Erfahrene Investoren werden sofort erkennen, wo hier der Hase im Pfeffer liegt. Denn solche Wachstumsraten sind insbesondere bei eher niedrigen Umsätzen nicht die große Kunst.

Und genauso ist es auch. Wachstumsaktie Snowflake bringt 67 Mrd. Euro auf die Waage – bei einem Jahresumsatz von gerade einmal 500 Millionen Euro.

Das 100-Fache vom Umsatz! Wer will so etwas kaufen?

Ein Grund könnte die attraktive und recht einzigartige Technologie der Snowflake-Plattform sein. Die Kunden können hier ihre prall gefüllten Cloud-Speicher einfach an die Plattform ankoppeln und sofort loslegen.

Dabei ist Snowflake zu beinahe allen etablierten Cloud-Anbietern kompatibel. So etwas sieht man tatsächlich selten.

Aber auch makroökonomische Gründe könnten eine Rolle spielen. Nach den zuletzt teils massiv gestiegenen Inflationsraten ist die weltweite Investorenschaft auf der Suche nach einer Rendite, mit der man der Inflation entkommen kann.

Die einfachste Lösung: Wachstumsaktien, die schneller wachsen als die Inflation.

Wachstum, Wachstum, Wachstum

Noch sieht die Snowflake-Aktie ganz harmlos aus. Wer würde einen Umsatz in dreistelliger Millionenhöhe schon ernst nehmen?

Doch der erste Eindruck täuscht. Denn dreistellige Wachstumsraten sind definitiv ernst zu nehmen.

Nicht wenige Unternehmen, die heute IT-Giganten sind, haben vor 20 Jahren ähnliche Zahlen präsentiert. Heute beherrschen diese ehemaligen Wachstumsaktien einen großen Teil der Weltwirtschaft. Die makroökonomische Situation gießt zusätzlich Öl ins Feuer.

Wie man es dreht und wendet – derzeit zählen nur drei Dinge: Wachstum, Wachstum und Wachstum. Das muss man nicht mögen, aber ernst nehmen.

Der Artikel 1 Wachstumsaktie, die schon bald die Welt beherrschen könnte ist zuerst erschienen auf The Motley Fool Deutschland.

Mehr Lesen

Stefan Naerger besitzt keine der erwähnten Aktien. The Motley Fool besitzt und empfiehlt Aktien von Snowflake Inc.

Motley Fool Deutschland 2021

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.